Ihr starker Partner für erfolgreiche Kommunikation in der Reiseindustrie

Pressemeldungen: Sun Express


15. Mai 2017
Kicken, kochen, Sonne tanken: SunExpress eröffnet die Sommersaison in der Türkei

Großes Saison-Opening mit Reiseveranstalterpartnern in Antalya vom 5. bis 7. Mai 2017 – 50 Reisebüromitarbeiter auf Entdeckungsreise vom 28. April bis 2. Mai 2017 an der Türkischen Ägäis und Riviera

Mit vielen Überraschungen und prominenten Gästen startete SunExpress in die Sommersaison in der Türkei: Vom 5. bis 7. Mai 2017 konnten sich mehr als 65 Reiseveranstalterpartner von den sportlichen Möglichkeiten an der Türkischen Riviera und den kulinarischen Spezialitäten des Landes überzeugen. Hochkarätige Experten standen den Teilnehmern am Samstag im Letoonia Golf Resort zur Seite: Der Fußballtrainer und ehemalige Nationalkicker Mario Basler lud zum Fußballtraining mit anschließendem Rasenduell ein. Golf Pro und Bundesligaspieler Maximilian Lacher sorgte auf der hoteleigenen Driving Range für den richtigen Schwung beim Abschlag, und der Chefkoch des Resorts Ali Dogan zeigte in 90 Minuten den ambitionierten Hobbyköchen einige der besten Rezepte der türkischen Küche. Abends wurde bei der „SunExpress Beach Party“ am Strand des IC Hotels Santai unter freiem Himmel gemeinsam gefeiert.

Bereits eine Woche zuvor stiegen 50 Expedienten in die SunExpress Flieger mit Ziel Antalya. Vom 28. bis 30. April erkundeten die Reisebüromitarbeiter die Metropole am Mittelmeer mit ausgiebiger Altstadtführung, einer U-Boot-Tour sowie der Seilbahnfahrt zur Panorama-Plattform mit bestem Blick auf die Bucht von Antalya. Am 30. April ging es dann für alle weiter nach Izmir. Die City Tour mit Highlights wie Kemeralti Basar und dem Uhrturm von Izmir, aber auch der Ausflug ins Umland nach Alacati auf der Cesme-Halbinsel oder der Besuch in Ephesos (UNESCO Weltkulturerbe) sorgten für unvergessliche Erlebnisse.

„Es ist gut zu sehen, wie erleichtert unsere Profi-Partner sind, dass man in der Türkei 2017 tolle Reisen machen, großartig feiern kann und dass die Gastfreundschaft so warmherzig ist, wie eh und je. Ziel erreicht!“, freut sich Peter Glade, Commercial Director des Sonnenfliegers.

Über SunExpress
Seit der Gründung von SunExpress 1989 hat sich die Fluggesellschaft als Ferienspezialist im gesamten europäischen Raum etabliert. Darüber hinaus ist das Unternehmen die größte Fluglinie im Verkehr zwischen Deutschland und der Türkei Im Auftrag ihrer Gesellschafter Lufthansa und Turkish Airlines hat SunExpress maßgeblich zur Entwicklung der Türkei als beliebtes Urlaubsziel beigetragen. Was für die Gesellschafter gilt, steht auch bei SunExpress im Mittelpunkt des Handelns: ein zuverlässiges und sicheres Flugerlebnis. Die Flotte umfasst derzeit 72 Flugzeuge. Das SunExpress Team mit seinen 3.800 Mitgliedern steht für das gemeinsame Ziel, die Zufriedenheit der Gäste auf jedem SunExpress Flug zu gewährleisten.

Pressekontakt SunExpress: Claasen Communication, Hindenburgstraße 2, 64665 Alsbach, Telefon 06257 – 68 781, Fax 06257 – 68 382, www.claasen.de, sunexpress@claasen.de


[Zurück]