Ihr starker Partner für erfolgreiche Kommunikation in der Reiseindustrie

Ihr starker Partner für erfolgreiche Kommunikation in der Reiseindustrie

Pressemeldungen: United Airlines

Keine Bildbeschreibung verfügbar

16. April 2014
United Airlines Passagiere können Meilen für die Umwelt einsetzen
Erste Airline in den USA, die den Ausgleich von CO2-Emissionen über den Einsatz von Flugmeilen anbietet

Anlässlich des „Earth Month“ im Monat April hat United Airlines angekündigt, das Ausgleichsprogramm für CO2-Emissionen zu erweitern. Demnach können MileagePlus Mitglieder ihre Meilen dafür einsetzen, CO2-Emissionen auszugleichen, die im Zusammenhang mit ihrem Flug entstehen. Im Rahmen des bestehenden Programms ermöglicht es United allen Kunden bereits, die Höhe einer angemessenen Ausgleichszahlung für Umweltbelastungen, die mit ihrer Flugreise oder beim Cargo-Versand entstehen, zu berechnen und diese vorzunehmen. Jetzt können die Kunden hierzu auch ihre gesammelten Vielflieger-Meilen verwenden.
[Mehr]


09. April 2014
United Airlines startet brandneue App für Android
Mobile Applikation bietet Kunden neue Features, verbessertes Design und mehr Funktionalität

United Airlines hat eine brandneue App für die Software-Plattform Android gestartet. Nutzer profitieren von innovativen neuen Features, einer reibungslosen Funktionalität und einem verbesserten, Touchscreen-freundlichen Design, das Reisenden den Zugang zu Informationen noch schneller und einfacher macht. Die neue Android App, erhältlich unter united.com/mobile (Englisch), folgt auf die Umgestaltung der mobilen Applikation für die iOS-Plattform, die die Airline im vergangenen Jahr gestartet hat.
[Mehr]


14. März 2014
United Airlines baut Mercedes-Vorfeldservice am San Francisco Airport aus
Nach Chicago und Houston wird United Airlines ab Frühjahr nun auch den Vorfeldservice am San Francisco International Airport ausbauen und offeriert den Mitgliedern des Global Service Programms und United Global First-Passagieren Zubringerdienste mit Mercedes-Fahrzeugen. United wird diesen Service mit Wagen des Typs Mercedes Benz GL350 BlueTEC SUV durchführen, die über eine umweltfreundliche Diesel-Technologie verfügen. Mitarbeiter holen die Kunden am Flugzeug ab, geleiten sie zu den wartenden Mercedes-Fahrzeugen und bringen sie über das Vorfeld zum Anschlussflug. Gäste mit kurzen Umsteigezeiten werden dabei bevorzugt behandelt.
[Mehr]