Aus der Agentur

Wir suchen Dich! 
Du schreibst gerne und möchtest erste Einblicke in die Tourismusbranche gewinnen? Dann schnuppere während eines Pflicht-, Orientierungs- oder Schülerpraktikums bei uns in die PR-Welt. Mehr Infos zur Praktikumsstelle findest Du hier .

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


travelogg.

 

Neu auf unserem Reiseblog: Chicagos faszinierende Neighborhoods

 

Wiedereröffnung der Kultur in Washington, DC: Acht Attraktionen der Smithsonian Institution und die National Gallery of Art erwarten im Mai wieder Besucher

Die National Gallery of Art, sieben Smithsonian Museen und der National Zoo sind bald wieder für Besucher in Washington, DC und Umgebung zugänglich. Den Startschuss zur Wiedereröffnung gibt das Steven F. Udvar-Hazy Center , pünktlich zum 60. Jahrestag der ersten bemannten US-Raumfahrt.  (Foto: Visit Fairfax) [Mehr]

United Airlines führt im Juni 2021 wieder deutlich mehr inneramerikanische Flüge durch

Mit der konstant wachsenden Nachfrage nach Flügen in den USA erweitert United Airlines zum Juni dieses Jahres nochmals deutlich den inneramerikanischen Flugplan. Das Angebot wächst um mehr als 480 Flüge, welche die Fluggesellschaft täglich anbieten wird. Das bedeutet: Innerhalb der USA führt United im Juni 2021 durchschnittlich über 3.100 Flüge durch und bedient damit 240 Ziele. (Foto: United Airlines) [Mehr]

Air Astana nimmt fünften Airbus A321LR in die Flotte auf

Im Rahmen eines Operating Leasing hat Air Astana, die mehrfach ausgezeichnete, nationale Fluggesellschaft Kasachstans, den fünften Airbus A321LR von der Air Lease Corporation (ALC) in den USA übernommen. Die erste Maschine des Flugzeugtyps mit Pratt & Whitney PW1133G-Triebwerken wurde im September 2019 ausgeliefert. Mit dem Modell ersetzt die Fluggesellschaft die Boeing 757. (Foto: Air Astana) [Mehr]

Reisebüros müssen die Möglichkeit der Überbrückungshilfe III voll ausschöpfen

Reisebüros können mit der Überbrückungshilfe III höhere Fixkostenzuschüsse und Förderbeträge in Anspruch nehmen, als dies noch bei der Überbrückungshilfe II möglich war. Darauf weist die Travel Agency Accounting (TAA) hin, Spezialist für Back-Office-Services in der Reisebranche. Reisebürounternehmer können somit die monatlichen Deckungslücken verkleinern, aber nach wie vor nicht schließen. (Foto: TAA) [Mehr]