Aus der Agentur

Wir suchen Dich! 
Du schreibst gerne und möchtest erste Einblicke in die Tourismusbranche gewinnen? Dann schnuppere während eines Pflicht-, Orientierungs- oder Schülerpraktikums bei uns in die PR-Welt. Mehr Infos zur Praktikumsstelle findest Du hier .

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


travelogg.

 

Neu auf unserem Reiseblog: Wo der Rattenfänger auf St. Hubertus trifft

 

Wiedereröffnung des Arts + Industries Building:  „Palast der Wunder“ zeigt große Ideen für die Zukunft der Menschheit.

Das historische Arts + Industries Building (AIB) in Washington, DC, Amerikas erstes Nationalmuseum, wird im November 2021 zeitweise wieder seine Türen für Besucher öffnen. Mit der Ausstellung FUTURES kommt nach fast zwei Dekaden wieder Leben in die ehrwürdigen Hallen des ikonischen Gebäudes an der National Mall, das einst auch als „Palast der Wunder“ bezeichnet wurde.  (Foto: Smithsonian) [Mehr]

Ganzheitliches Rebranding: Travelport präsentiert neuen Außenauftrit

Travelport , die globale Plattform für den Vertrieb von
Reiseleistungen, hat heute im Zuge des ersten komplett durchgängigen Rebrandings des Unternehmens
ihre neue visuelle Identität vorgestellt. „Travelport hat sich gewandelt“, erläuterte Greg Webb, CEO von Travelport. [Mehr]

Roadtrip-Feeling in Maryland: Panoramastraße an der Eastern Shore zählt ab sofort zu den All-American Roads

Der Chesapeake Country National Scenic Byway im US-Bundestaat Maryland wurde soeben vom U.S. Department of Transportation (USDOT) und der Federal Highway Administration (FHWA) in den elitären Kreis der All-American Roads aufgenommen. Damit zählt die Ferienstraße entlang der Eastern Shore von Chesapeake City bis Kent Island zu einem der interessantesten Reiseziele in den USA für einen Roadtrip. (Foto: QAC Tourism/Jay Fleming) [Mehr]

Neue Geschäftsführerin bei der TAC Steuerberatungsgesellschaft mbH

Bei der TAC Steuerberatungsgesellschaft (TAC), dem führenden Spezialisten für Steuer- und Unternehmensberatung in der deutschen Reisebranche, ist Alexandra Schmidt in die Geschäftsleitung aufgestiegen. Sie löst dort Bruno Welsch ab, der sich nach über zwanzig Jahren Geschäftsführertätigkeit im Unternehmen in den Ruhestand verabschiedete. [Mehr]