Ihr starker Partner für erfolgreiche Kommunikation in der Reiseindustrie

Ihr starker Partner für erfolgreiche Kommunikation in der Reiseindustrie

 

Aus der Agentur

Wir suchen eine/n engagierte/n Praktikant/in: Wenn Sie gern schreiben und erste Einblicke in die Tourismusbranche gewinnen wollen, können Sie innerhalb eines Praktikums in die PR-Welt  reinschnuppern. Mehr Infos zur Praktikumsstelle finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 


 

travelogg.

 

Neu auf unserem Reiseblog: Lebensweg eines berühmten Flugzeugs (Foto: Auswärtiges Amt)

 

LOT Polish Airlines nimmt ab 15. Mai 2018 Singapur als fünfte asiatische Destination ins Streckennetz auf. Die Nonstop-Verbindung von Warschau in die „Löwenstadt“ wird zunächst dreimal pro Woche mit einer Boeing 787 Dreamliner bedient, später sogar viermal wöchentlich. Für Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ergeben sich dadurch attraktive Reisemöglichkeiten. Über das Star-Alliance-Hub in Warschau bietet ihnen LOT Polish Airlines bequeme Umsteigeverbindungen für den neuen Service.  [Mehr]
 

Ab sofort haben Passagiere von Air Astana, der mehrfach ausgezeichneten nationalen Fluggesellschaft Kasachstans, auf den meisten Flügen die Möglichkeit, mit dem neuen Service MySeat bestimmte Sitze mit erhöhtem Komfort bereits im Vorhinein zu buchen. Dies kann noch bis zu zwei Stunden vor Abflug erfolgen. Zu den angebotenen Premium-Sitzen zählen in der Business Class die Plätze in der ersten Reihe sowie in der Economy Class die ersten beiden Sitzreihen und die Plätze an den Notausgängen. [Mehr]

Virginia wirbt verstärkt um Gäste aus Deutschland. Todd Haymore, Secretary of Commerce and Trade in Virginia, hat dazu am 13. November 2017 die Zusammenarbeit mit CANUSA TOURISTIK und United Airlines für zwei exklusive Rundreisen bekanntgegeben. Eine Tour kombiniert atemberaubende Berg- und Küstenlandschaften sowie historische Attraktionen mit den Genüssen der lebendigen Craft-Beer-Szene. Luxuriöse Unterkünfte und exklusive Momente stehen bei der zweiten Tour im Vordergrund. [Mehr]

Mit der Deutschen Bahn ist ab sofort ein weiterer wichtiger Mobility-Anbieter Business Partner des Board of Airline Representatives in Germany (BARIG) mit seinen rund 100 nationalen und internationalen Mitglied-Airlines. Business Partnern bietet BARIG eine attraktive Plattform, die das Unternehmen für den Dialog mit den Airline-Vertretern aus aller Welt nutzen kann, um beispielsweise gemeinsame Projekte und Lösungen zu entwickeln. (Foto: Björn Ewers/Deutsche Bahn AG) [Mehr]