Pressearchiv Air Astana

  2010     2011     2012     2013     2014     2015     2016     2017     2018     2019  

 

05. April 2019

Änderung bei Air Astana in den Buchungssystemen: Astana heißt jetzt Nur-Sultan


Nach der Entscheidung zur Umbenennung der kasachischen Hauptstadt von Astana in Nur-Sultan wurden auch die Buchungssysteme von Air Astana, der nationalen Fluggesellschaft Kasachstans, darauf angepasst. Die Namensänderung wurde zu Ehren von Nursultan Nasarbajew verabschiedet, der kürzlich sein Amt als Staatspräsident niedergelegt hat. Ab sofort finden Kunden online und Reisebüromitarbeiter in den Systemen bei der Städtebezeichnung in der Verbindungssuche den neuen Namen Nur-Sultan. Der Flughafencode des Nursultan Nazarbayev International Airport bleibt bestehen: TSE. Ebenso ist der Flugplan der Airline davon unberührt – Air Astana fliegt ab Deutschland täglich von Frankfurt nach Nur-Sultan. Von dort offeriert die Fluggesellschaft auch komfortable Umsteigeverbindungen beispielsweise nach Tashkent, die seit dem 1. April 2019 angeboten werden (viermal pro Woche immer dienstags, mittwochs, samstags und sonntags). Auf der Strecke zwischen der Mainmetropole und der kasachischen Hauptstadt setzt Air Astana derzeit eine Boeing 757-200 (16 Business, 150 Economy Class Sitze) ein. Ab dem 15. Mai 2019 wird auf der Verbindung wieder saisonal eine Boeing 767-300ER (30 Business Class Plätze und 193 in Economy) verkehren.

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, bedient gegenwärtig über 60 inländische und internationale Routen von den Drehkreuzen Nur-Sultan und Almaty. Die Airline wurde 2001 gegründet und begann den Flugbetrieb am 15. Mai 2002. Die Air Astana Flotte besteht aus 35 Flugzeugen der Muster Boeing 767, 757, Airbus A319, A320, A320neo, A321, A321neo sowie Embraer E190. Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, der GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten auch 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018 errungen werden. Bei den Travellers‘ Choice Awards 2018 und 2019 von Trip Advisor wurde Air Astana zum Gewinner in der Kategorie Regional-Asia gewählt. Air Astana ist ein Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent.

Claasen Communication GmbH, Hindenburgstraße 2, 64665 Alsbach, Telefon 06257 68781,
Fax 06257 68382, E-Mail: airastana@claasen.de, www.claasen.de


[Zurück]