Pressearchiv Air Astana

  2010     2011     2012     2013     2014     2015     2016     2017     2018     2019     2020  

 

03. März 2020

Air Astana investiert weiter in Modernisierung der Flotte


Air Astana, die mehrfach ausgezeichnete, nationale Fluggesellschaft Kasachstans, erneuert weiterhin ihre Flotte mit der Auslieferung des zweiten Airbus A321LR. Die Maschine kommt als operatives Leasing als eines von fünf Flugzeugen von der in den USA beheimateten Air Lease Corporation. Zusammen mit dem ersten Airbus A321LR, der bereits im September 2019 ausgeliefert wurde, wird das neue Fluggerät vor allem auf den Strecken nach London, Paris, Moskau und Istanbul eingesetzt. Air Astana war die erste Fluggesellschaft in den GUS-Staaten, die diesen Flugzeugtyp in ihre Flotte aufgenommen hat.

Der Airbus A321LR offeriert 16 Sitze in der Business Class und 150 Plätze in der Economy Class. Die Sitze in Business Class lassen sich in ein flaches Bett verwandeln und verfügen über einen 16-Zoll-Monitor. Vier Sitze bieten darüber hinaus extra viel Platz. Die Economy Class ist mit Recaro-Sitzen und 10-Zoll-Monitoren ausgestattet.

Air Astana soll darüber hinaus in den nächsten Monaten drei weitere neue Airbus A320neo mit Pratt & Whitney Triebwerken in die Flotte aufnehmen.

Die Fluggesellschaft betreibt derzeit 19 Airbus-Flugzeuge, darunter acht vom Typ A320, zwei A321, drei A320neo, vier A321neo und zwei A321LR. Weitere neun Airbus-Flugzeuge werden in den kommenden Jahren zur Air-Astana-Flotte hinzukommen.

Über Air Astana
Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, bedient gegenwärtig über 60 inländische und internationale Routen von den Drehkreuzen Nur-Sultan und Almaty. Die Airline wurde 2001 gegründet und begann den Flugbetrieb am 15. Mai 2002. Die Air Astana Flotte besteht aus 36 Flugzeugen der Muster Boeing 767/757, Airbus A320/A320neo, A321/A321neo/A321LR sowie Embraer E-190/E2.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, der GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten auch 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 errungen werden. Bei den TripAdvisor Travellers‘ Choice und APEX Awards 2018 und 2019 wurde Air Astana ebenfalls ausgezeichnet.

Air Astana ist ein Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent.

Claasen Communication GmbH, Hindenburgstraße 2, 64665 Alsbach, Telefon 06257 68781,
Fax 06257 68382, E-Mail: airastana@claasen.de , www.claasen.de

 


[Zurück]