Pressemeldungen: Aviation & Tourism


24. Juni 2019
Auf dem Göta-Kanal durch Südschweden: Nostalgische Schiffsreisen im Sommer 2020 buchbar

Zwei- bis sechstägige Fahrten mit traditionsreichen Schiffen auf geschichtsträchtigen Wasserwegen – Aviation & Tourism International mit exklusiven Frühbuchervorteilen bei Buchung bis März 2020

Der historische Göta-Kanal in Südschweden zählt zu den schönsten Schiffstouren der Welt. Auf klassischen Kanalschiffen befahren, wird der Weg zu einer nostalgischen Reise in ein vergangenes Jahrhundert. Aviation & Tourism International, Spezialveranstalter für hochwertige und ausgefallene Reisen sowie Buchungsagentur der Göta-Kanal Reederei, bietet für den Sommer 2020 (Mitte Mai bis Anfang September) zwei- bis sechstägige Reisen an Bord der historischen „M/S Juno“, „M/S Wilhelm Tham“ und „M/S Diana“ an.

[Mehr]


19. Juni 2019
Von Island nach Irland: Musik-Kreuzfahrt mit vier Tagen Aufenthalt in Reykjavik

Aviation & Tourism International offeriert im September naturnahe Voyage mit der neuen PONANT-Kreuzfahrtyacht Le Jacques Cartier – Exklusive Kombination mit Mietwagen-Rundreise auf Island möglich

Tosende Wasserfälle, mystische Geysire, schroffe Felsküsten und einsame Hochebenen – die raue Schönheit des Nordens beeindruckt durch ihre landschaftliche Vielfalt und unberührte Natur. Für den Zeitraum vom 3. bis 13. September 2020 hat der renommierte Reiseveranstalter Aviation & Tourism International die Sonderofferte „Island & Nordeuropa“ aufgelegt, die an Bord der neuen Kreuzfahrtyacht Le Jacques Cartier des französischen Kreuzfahrtunternehmens PONANT von der Vulkaninsel Island nahe des Polarkreises über kleine Häfen in Schottland bis nach Irland führt. Für musikalischen Hochgenuss während der Voyage sorgen Alain Duault und andere französische Musiker.

[Mehr]


07. Juni 2019
Lappland zur Mitternachtssonne: Wandern, Goldwaschen und Stille genießen

Im Sommer/Herbst 2019 lädt Aviation & Tourism International zu einem intensiven Naturerlebnis ins nördliche Finnland ein 

Lappland beheimatet mehr Rentiere als Menschen. Doch seit den ersten Goldfunden vor rund 150 Jahren zieht es immer wieder Glücksjäger in die unberührte Wildnis jenseits des Polarkreises. Gemeinsam mit dem deutschen Geologen Kasper von Wuthenau lädt der Reiseveranstalter Aviation & Tourism International (ATI) seine Gäste zu einer neuen, zehntägigen Reise ins Reich der Rentiere, Bären und Polarlichter ein.

[Mehr]