Pressemeldungen: BARIG


15. November 2018
BARIG kritisiert die Entscheidung der neuen bayerischen Landesregierung zur dritten Start- und Landebahn am Flughafen München

Das Board of Airline Representatives in Germany e.V. (BARIG), der Dachverband von mehr als 100 nationalen und internationalen Fluggesellschaften, kritisiert das im Koalitionsvertrag der neuen bayerischen Landesregierung vereinbarte Moratorium zur dritten Start- und Landebahn am Flughafen München. BARIG kann nicht nachvollziehen, weshalb dieses für München und den gesamten Luftverkehrsstandort Deutschland so wichtige Infrastrukturprojekt um mindestens fünf weitere Jahre verzögert werden soll, obwohl alle rechtlichen Voraussetzungen gegeben sind.

[Mehr]


13. November 2018
BARIG: Maßnahmen für effizientere Sicherheitskontrollen jetzt schnell umsetzen

Im Oktober wurden am Flughafen Frankfurt 6,4 Millionen Fluggäste abgefertigt – das sind 5,2 Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Die Zahl der Flugbewegungen erhöhte sich ebenfalls um 6,3 Prozent auf 46.551 Starts und Landungen. Das ist nur ein Beispiel für den Boom im Flugverkehr in Deutschland. Michael Hoppe, Generalsekretär des Boards of Airline Representatives in Germany (BARIG), begrüßt insgesamt das Wachstum an Deutschlands Flughäfen. Er fordert aber auch dringend eine damit einhergehende Optimierung der Prozessabläufe am Boden: Dazu gehören insbesondere die Sicherheitskontrollen an den Flughäfen. Wie am Frankfurter Airport konnte zwar dank verstärktem Personaleinsatz und flexiblerer Raumnutzung so manche Spitzenzeit gemeistert werden, doch muss sich auch strukturell etwas tun, um die aktuelle Kapazitätskrise im Flugverkehr zu bewältigen und langfristig eine hohe Produktqualität in diesem eminent wichtigen Teilbereich zu erreichen.

[Mehr]


09. November 2018
BARIG unterstützt bundesweite Imagekampagne „Logistikhelden“

Die deutsche Logistikbranche ist hierzulande der drittgrößte Wirtschaftsbereich. Mit der Imagekampagne „Logistikhelden“ sorgt die neu gegründete Initiative „Die Wirtschaftsmacher“ für mehr Aufmerksamkeit des in der Öffentlichkeit oft unterschätzten Logistiksektors. Das Board of Airline Representatives in Germany e.V. (BARIG) zählt ab sofort zu den Unterstützern. Der in Frankfurt ansässige Dachverband vertritt die Interessen von über 100 nationalen wie internationalen, in Deutschland tätigen Fluggesellschaften.

[Mehr]