Pressemeldungen: Capital Region USA


07. Februar 2019
Neuer Standort in Washington, DC: International Spy Museum gibt Datum für Wiedereröffnung bekannt

Neubau mit mehr als 1.200 Quadratmetern mehr Ausstellungsfläche eröffnet am
11. Mai 2019 – Neuer Ausstellungsbereich über Ost-Berlin

Am 11. Mai 2019 wird das International Spy Museum in Washington, DC an seinem neuen Standort an der L’Enfant Plaza wiedereröffnen. Das zuletzt genutzte Gebäude in der F Street in Washington, DC ist seit dem 1. Januar 2019 geschlossen, um einen reibungslosen Umzug zu gewährleisten. Erste Pläne für den mehr als 140 Millionen Euro teuren Neubau zwischen der National Mall und dem neuen Stadtviertel „The Wharf“ am Ufer des Potomac River waren 2015 veröffentlicht worden. Der Entwurf des futuristischen Gebäudes aus Glas und Stahl stammt vom Architekturbüro Rogers Stirk Harbour + Partners, das schon für das Centre Pompidou in Paris verantwortlich zeichnete.

[Mehr]


07. Februar 2019
Auf einen Drink mit James Bond: Events im neu gebauten International Spy Museum in Washington, DC schon vor der Eröffnung möglich

Eröffnung des einzigartigen Museums am 11. Mai 2019 – Veranstaltungsflächen für bis zu 700 Personen – Events mit Ausblick auf US-Kapitol und Washington Monument

Am 11. Mai 2019 wird das International Spy Museum in Washington, DC an seinem neuen Standort an der L’Enfant Plaza wiedereröffnen, nachdem seit Anfang Januar der Umzug läuft. Neben deutlich mehr Ausstellungsfläche gegenüber dem bisherigen Gebäude in der F Street verfügt der speziell für das Museum entwickelte Neubau in zwei Etagen auch über Eventflächen, die bereits nutzbar sind. Der futuristische Entwurf aus Glas und Stahl stammt vom Architekturbüro Rogers Stirk Harbour + Partners, das schon für das Centre Pompidou in Paris verantwortlich zeichnete.

[Mehr]


28. Januar 2019
Kompakt, informativ und in deutscher Sprache: Neuer Reiseplaner für die Hauptstadtregion der USA

Fremdenverkehrsamt der Capital Region USA veröffentlicht Reiseführer 2019/2020 und verschickt diesen kostenfrei an Interessierte

Im neuen deutschsprachigen Capital Region USA Reiseführer 2019/2020 können sich Urlauber auf 60 Seiten einen perfekten Überblick über die wichtigsten Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Hotspots in der amerikanischen Hauptstadt Washington, DC sowie den zwei angrenzenden Bundesstaaten Virginia und Maryland verschaffen. Das Fremdenverkehrsamt für Deutschland, Österreich und die Schweiz verschickt die handliche Planungshilfe kostenfrei, bestellen können interessierte Urlauber den Reiseplaner unter der Telefonnummer 00800 – 96 53 42 64 (gebührenfrei) oder per E-Mail an  crusa@claasen.de.

[Mehr]