Pressemeldungen: China Southern Airlines


14. Oktober 2019
Mehr Komfort und Privatsphäre: China Southern Airlines bietet komplett freie Sitzreihen zur Einzelnutzung an

„Neighbor-free Seat“ auf internationalen Flügen auch ab Frankfurt

So wird der Flug noch entspannter: Passagiere in der Economy Class von China Southern Airlines haben bei internationalen Flügen nun die Möglichkeit, beim Check-in mehrere Sitzplätze nebeneinander zu reservieren. Mit dem Produkt „Neighbor-free Seat“ können je nach Verfügbarkeit ein, zwei oder drei zusätzliche Plätze in einer Sitzreihe erworben werden. Die Kosten sind dabei deutlich geringer als die Buchung zusätzlicher Tickets. Reisende erhalten so die Möglichkeit, ihren Langstreckenflug mit mehr individuellem Raum und mehr Privatsphäre zu genießen.

[Mehr]


13. August 2019
China Southern Airlines baut am Beijing Daxing International Airport ein zweites Drehkreuz auf

Größte Fluggesellschaft am neuen chinesischen Hauptstadtflughafen – Über 900 Flüge täglich im Jahr 2025

Im Zuge ihrer weiteren Expansion etabliert China Southern Airlines an dem neuen Flughafen Beijing Daxing International Airport ein zweites Drehkreuz in China. Der neue Flughafen von Peking soll am 30. September 2019 offiziell den Betrieb aufnehmen. Die größte Fluggesellschaft Chinas und Asiens wird dann stufenweise ihren gesamten Betrieb in der chinesischen Hauptstadt vom bisherigen Beijing Capital Airport nach Daxing verlagern. Bis zum Jahr 2025 will sie mehr als 200 Flugzeuge am Daxing Airport stationieren und dort täglich über 900 Flüge anbieten. Das Drehkreuz am Heimatflughafen von China Southern Airlines in Guangzhou bleibt davon unberührt.

[Mehr]


24. Juni 2019
China Southern Airlines feiert 5-jähriges Bestehen der Flugverbindung zwischen Frankfurt und Guangzhou

China Southern Airlines begeht heute ein ganz besonderes Jubiläum am Flughafen Frankfurt: Seit dem 24. Juni 2014 – also genau seit fünf Jahren – offeriert die größte Airline Asiens die bequeme Flugverbindung zwischen Frankfurt und dem Drehkreuz Guangzhou, der größten Metropole im südchinesischen Perlflussdelta, mit kurzem Stopover in Changsha. In dem Zeitraum hat China Southern Airlines auf der Strecke über 780 Flüge absolviert und mehr als 160.000 Passagiere befördert. Mit einer Gesamtkapazität von fast 180.000 Sitzplätzen über die fünf Jahre erreichte sie einen durchschnittlichen Sitzladefaktor von 89 Prozent.

[Mehr]