Pressemeldungen: FLORIADE 2012


08. Oktober 2012
Erfolgreiche FLORIADE 2012: Über zwei Millionen Besucher kamen zur Welt-Garten-Expo
Besucherprognosen erfüllt – Deutsche Omnibus- und Reisebranche brachte 240.000 Gäste zur Welt-Garten-Expo nach Venlo/Niederlande – Nachhaltige Nutzung des FLORIADE-Geländes – FLORIADE 2022 in Almere

Nach exakt 180 Tagen – länger darf eine offizielle Weltausstellung nicht öffnen – hat die FLORIADE 2012 gestern (7. Oktober) ihre Pforten wieder geschlossen. Insgesamt kamen knapp 2,1 Millionen Gäste zu der Welt-Garten-Expo ins niederländische Venlo, darunter rund 800.000 Besucher aus Deutschland. Die FLORIADE 2012 konnte damit die im Vorfeld aufgestellten Prognosen in vollem Maße erfüllen.
[Mehr]


18. Juli 2012
Aktuell zum RDA-Workshop 2012: FLORIADE 2012 und NWO setzen ihre erfolgreiche Kooperation fort
Busunternehmer haben bereits 35.000 Eintrittskarten über die Interessenge¬meinschaft Privater Omnibusunternehmen des NWO gekauft – Besonders Tagesfahrten sehr beliebt – Top-Planungssicherheit dank fairer Konditionen

Was vor zwei Jahren mit ersten Gesprächen und Informationsveranstaltungen für Verbandsmitglieder begann, hat sich zu einer höchst erfolgreichen Zusammenarbeit entwickelt: der Eintrittskartenverkauf für die FLORIADE 2012 über die Interessengemeinschaft Privater Omnibusunternehmen (IPO) des Verbandes Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen (NWO). Bereits 35.000 Tickets haben Busunternehmer etwa zur Halbzeit der Welt-Garten-Expo in Venlo/Niederlande bestellt.
[Mehr]


06. Juli 2012
Die FLORIADE 2012 ist ein voller Erfolg – gerade auch für die Omnibusbranche
1,17 Millionen verkaufte Eintrittskarten in den ersten 90 Tagen – Großer Anklang bei Busreisen – Die beim NWO beheimatete IPO verkauft Eintrittskarten an Busunternehmen – Gesamte Region profitiert von globalem Groß-Event

Zu ihrer Halbzeit präsentiert sich die FLORIADE 2012 in voller Fahrt. Nach 90 der insgesamt 180 Öffnungstage der Welt-Garten-Expo im niederländischen Venlo ziehen die Veranstalter eine zufriedene Zwischenbilanz: Mit bis dato rund 1,17 Millionen verkauften Eintrittskarten liegt die nur alle zehn Jahre stattfindende Großveranstaltung genau im Plan und wird die anvisierte Besucherzahl von insgesamt zwei Millionen Gästen voraussichtlich übertreffen.
[Mehr]