Pressemeldungen: Rockford & Illinois


05. Dezember 2018
Rockford erstrahlt in festlichem Glanz

Über 50 Lichtinstallationen beim 29. Festival of Lights 

Was vor knapp drei Jahrzehnten als kleine Spielerei am Ufer des Rock River begann, ist heute eine feste Tradition: Das Midwest-Städtchen Rockford in Illinois lädt ab dem 7. Dezember 2018 zum 29. Festival of Lights ein. Mehr als 50 kunstvolle Lichtinstallationen versetzen den Sinnissippi Park am Rock River während der Abendstunden in eine leuchtend bunte Welt voller Farben und Motive. Eine stimmungsvolle Krippenszene ist ebenso zu erleben wie illuminierte Schlittschuhläufer, eine Rockband mit Santa Claus und vieles mehr.

[Mehr]


29. November 2018
Wenn aus einem Spleen ein Haus wird

Das Tinker Swiss Cottage in Rockford/Illinois birgt so manche Überraschung – von den Geisterjagden ganz zu schweigen.

Wer in den Mittleren Westen der USA reist, erwartet dort vieles, aber wohl kaum ein von einer Schweizer Almhütte inspiriertes Wohnhaus aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, erbaut vom Bürgermeister am Gründungsort der Stadt, von Geistern heimgesucht und mit einer Grabstätte aus den Zeiten vor Kolumbus im Garten. Es sind skurrile Entdeckungen wie diese, mit denen die Kleinstadt Rockford in Illinois, rund anderthalb Autostunden nordwestlich von Chicago gelegen, ihre Besucher immer wieder überrascht.

[Mehr]


29. August 2018
Klehm Arboretum & Botanic Garden: Ein Juwel botanischer Vielfalt

Mehr als 500 Baum- und Pflanzenarten in Rockford/Illinois erlebbar – Herbstfest im Oktober in bunter Naturkulisse

Bezaubernde Gärten, gepflegte Parkanlagen und die gelassene Ruhe des Waldes – Besuchern der lebhaften Stadt Rockford bietet das Klehm Arboretum & Botanic Garden einen erholsamen Rückzugsort. Im Norden von Illinois, rund 90 Kilometer nordwestlich von Chicago, lässt sich hier die große und mitunter exotische Vielfalt der Natur auf überschaubarem Raum entdecken. In dem Arboretum (von lateinisch arbor – der Baum) werden schon seit über 100 Jahren Bäume und Gehölze kultiviert und gepflegt, um als „lebendes Museum“ die Besucher zu inspirieren und zu informieren. Ziel des Klehm Arboretum ist es zudem, gefährdete Pflanzen und Bäume zu schützen, um die biologische Vielfalt der Erde zu erhalten.

 

[Mehr]