Pressemeldungen: TAA


06. August 2019
Fußball für einen guten Zweck: TAA und TAC laden zum Tourismus-Cup 2019 ein

Einladung an alle Unternehmen in der Reisebranche – Gemischte Teams aus Damen und Herren mit fünf Feldspielern und Torwart – Sonderpreise für besten Torschützen, besten Keeper und die kreativste Unterstützung der Fans

Anstoß ist am 13. September 2019: Die Travel Agency Accounting (TAA) und die Steuerberatungsgesellschaft Tax Advisors and Consultants (TAC) laden die Reiseindustrie zu einem Benefiz-Fußballturnier nach Großwallstadt ein. Am 1. Tourismus-Cup können alle Unternehmen aus der Branche teilnehmen. Die Siegermannschaft erhält einen Pokal sowie 500 Euro, die für einen vom Team im Vorfeld genannten gemeinnützigen Zweck gespendet werden. Preise gibt es außerdem für die besten Torschützen, für den besten Keeper, für das fairste Team und für die kreativste Fan-Unterstützung.

Das Turnier wird auf dem Sportplatz der SV Großwallstadt mit Gruppen- und K.O.-Phase ausgetragen. Beginn ist um 11 Uhr, das Aufwärmen startet um 10 Uhr. Pro Mannschaft stehen fünf Feldspieler und ein Torwart auf dem Feld, zusätzlich kann beliebig oft gewechselt werden. Gespielt wird in gemischten Teams aus Damen und Herren auf einem Kleinfeld. Um die Frauenpower in den gemischten Teams zu erhöhen, spenden die TAA und die TAC für jedes Tor mit weiblicher Beteiligung 10 Euro für das Spendenziel des Teams. Als Alternative zum Fußballturnier organisieren die TAA und die TAC auch ein Beachvolleyballturnier, bei dem es ebenfalls 500 Euro für einen guten Zweck zu gewinnen gibt. Abgerundet werden die Turniere durch ein buntes Rahmenprogramm und die After-Cup-Party in den Räumlichkeiten der TAA.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Tourismus-Cup ins Leben rufen konnten, und laden alle zur aktiven Teilnahme oder als Fans ein, die Spaß am Fußball oder Beachvolleyball haben“, so TAA-Geschäftsführer Adrian Brem. „Für uns wichtig: Sowohl beim Beachvolleyball als auch beim Fußball steht Fair Play im Mittelpunkt. Wir verzichten bewusst auf Schiedsrichter. Entscheidungen sollen stattdessen von den Teams gemeinsam getroffen werden.“

Am Tourismus-Cup 2019 am 13. September 2019 können Teams von Reisebüros, Reiseveranstaltern, Internet-Reisebüros, Fluggesellschaften, Consolidators, Kreuzfahrtanbietern, Hotels, Mietwagenunternehmen, Travel-Tech-Firmen etc. teilnehmen. Auch Einzelspieler können sich anmelden, um sich mit anderen zu einem Team zusammenzuschließen.

Der Unkostenbeitrag pro Team beläuft sich auf 250 Euro. Weitere Informationen zur Teilnahme gibt es bei der TAA bei Julian Paffen, Telefon 06022 – 200569, julian.paffen@taa.de.

Über die TAA ( www.TAA.de, facebook.com/taa.gmbh)

Die Travel Agency Accounting GmbH (TAA) ist ein Dienstleister für alle kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Arbeitsabläufe. Im Jahr 1997 wurde die TAA von erfahrenen Touristik- und Finanzprofis gegründet, seit 2015 ist die TAA ein Unternehmen der international agierenden ETL Gruppe. Die TAA profiliert sich als leistungsstarker Back Office-Partner für Reisevermittler, Reisebüroorganisationen, mittelständische Reiseveranstalter sowie global tätige Konzerne und nimmt dabei eine neutrale, marktführende Position ein. Zudem nutzen auch Unternehmen weiterer Branchen die Dienste der taa. Oberste taa-Priorität ist die vertrauensvolle Beziehung zu den Kunden. Kompetenter Service ist für taa von höchster Bedeutung. Mehr als 1.300 Firmen unterschiedlichster Strukturen und Größen aus den Bereichen Touristik, Verkehr und Dienstleistungen vertrauen der TAA als externem Serviceunternehmen ihr wichtigstes Gut an: ihr gesamtes Rechnungswesen. Aktuell betreut die TAA mit einem Team von über 170 Mitarbeitern am unterfränkischen Stammsitz Großwallstadt sowie an sieben weiteren Standorten einen Gesamtumsatz von über 4,5 Milliarden Euro.

Pressekontakt TAA:

Claasen Communication, Hindenburgstraße 2, D – 64665 Alsbach, Deutschland

Telefon 0049 – (0) 6257 – 6 87 81, Fax 6 83 82, www.claasen.de, taa@claasen.de

 


[Zurück]