Pressemeldungen: Travelport


02. Oktober 2019
CETS macht NDC-Inhalte von Condor sowie Rundreisen buchbar

Travelport, ein führendes Technologieunternehmen der Reisebranche, erweitert die Angebotspalette in CETS. Das touristische Buchungssystem bietet Reisebüros in Österreich, der Schweiz und Deutschland in Kürze den vollen Zugriff auf den NDC-Content von Condor. Noch in diesem Jahr werden dann neben den Sitzplätzen auch Zusatzleistungen wie Gepäck, Bordverpflegung und verschiedene Tarifklassen buchbar. Der NDC-Content von Condor ist komplett in die bei CETS gewohnten Abläufe eingebettet. Um die Angebote leichter zu finden und zu vergleichen, können Reisebüromitarbeiter über das CETS Vergleichssystem PowerSearch die Inhalte aufrufen und in den CETS Shopping Cart übertragen.

[Mehr]


27. September 2019
Ermutigende Ergebnisse zum Welttourismustag: Kampagne für Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung auf Flugreisen zeigt Erfolg

Durch Initiative von Travelport verdoppelt sich Nutzung spezieller Buchungscodes nahezu – Aufklärungskampagne Travel United bis mindestens Jahresende verlängert

Die Nutzung einer speziellen Buchungsfunktion, mit der Reisebüromitarbeiter den Airlines besondere Bedürfnisse von Passagieren mit geistiger Behinderung mitteilen können, hat sich seit dem Start einer globalen Aufklärungskampagne des Reisetechnologieunternehmens Travelport nahezu verdoppelt. Weltweit stieg der Wert1 im Vergleich zum Vorjahr um 89 Prozent an, in Europa liegt der Wert mit 94 Prozent leicht darüber. In Asien und Afrika wurden Steigerungen von 273 Prozent beziehungsweise 259 Prozent verzeichnet. In Ozeanien wuchs der Wert um 22 Prozent, in Nord- und Südamerika waren kaum Veränderungen festzustellen.

[Mehr]


11. September 2019
Alistair Rodger verantwortet bei Travelport ab sofort europaweit die Geschäftsbeziehungen zu den Reisebüros

Travelport, ein führendes Technologieunternehmen der Reisebranche, hat Alistair Rodger zum Global Vice President (GVP) Agency Sales Europe ernannt. Rodger, der von der Hotelbeds Group zu Travelport wechselt, ist damit federführend für die Zusammenarbeit mit den Reisebüros in Europa verantwortlich. Er berichtet an Nick Dagg, Travelports Chief Commercial Officer for Agency Sales.

[Mehr]