Pressemeldungen: United Airlines


07. Februar 2019
Mehr Komfort für mehr Gäste: United schafft weitere 1.600 Plätze in den Premiumkabinen

United erweitert Zahl der Premiumsitze in mehr als 100 Flugzeugen um über 50 Prozent – Neue innovative Maschinen mit 50 Sitzplätzen

Noch mehr Kunden sollen noch mehr Komfort genießen: Dieses Versprechen hat United Airlines heute mit der Bekanntgabe untermauert, mehr als 1.600 United Polaris® Business Class und United First Sitze in knapp 250 Flugzeugen einzubauen, die auf internationalen und nationalen Strecken eingesetzt werden. Darüber hinaus wird United das Flugerlebnis auf Regionalflügen mit der Einführung der Bombardier CRJ 550 mit 50 Sitzplätzen in zwei Kabinen revolutionieren. Kunden erhalten damit auf den wichtigsten Kurzstrecken mehr Beinfreiheit, Stauraum und Annehmlichkeiten als in jeder anderen Regionalmaschine mit 50 Sitzplätzen, die gegenwärtig in Betrieb ist. Weitere Informationen zu den neu konfigurierten Flugzeugen von United gibt es  hier.

[Mehr]


05. Februar 2019
United kündigt vier neue United Clubs in den USA an

Neuer United Club am Fort Lauderdale-Hollywood International Airport eröffnet – Weitere United Clubs im Laufe des Jahres am New Yorker Airport La Guardia, am Louis Armstrong New Orleans International Airport und am Raleigh-Durham International Airport geplant

Mit der gestrigen Eröffnung des mehr als 460 Quadratmeter großen United Clubs am Fort Lauderdale-Hollywood International Airport wurde das weltweite Netz von mehr als 50  United Clubs weiter ausgebaut. Der nahe Gate C1 gelegene United Club ist der erste von vier neuen United Clubs, die 2019 eröffnen werden.

[Mehr]


31. Januar 2019
Kostenfreies Live-TV bei United

An Bord von mehr als 200 Flugzeugen erhalten Kunden Zugang zum gratis Entertainmentsystem mit DIRECTV und Filmen

Rechtzeitig vor dem Super Bowl präsentiert United Airlines in 211 Flugzeugen vom Typ Boeing 737 mit Entertainmentsystem mehr als 100 kostenfreie Live-Fernsehkanäle und macht so ungestörte TV-Unterhaltung von Gate zu Gate möglich. Zusätzlich zum Live-Angebot DIRECTV ohne Zusatzkosten an mehr als 30.000 Sitzplätzen erhalten United-Kunden mit der United App auch Zugang zu hunderten Filmen und Fernsehsendungen auf ihren persönlichen Endgeräten. Ihnen stehen somit mehrere tausend Stunden Unterhaltungsprogramm zur Verfügung.

[Mehr]