Pressemeldungen: United Airlines


11. April 2019
Ausbau des Streckennetzes geht weiter: United Airlines mit neuen Flügen nach Florida

Neue Verbindungen von Washington Dulles nach Fort Myers und Sarasota – Saisonaler Service nach Miami wird erweitert

United Airlines hat soeben mehr Flüge und mehr Verbindungsmöglichkeiten für seine Kunden zwischen Washington, DC und Florida bekanntgegeben. Ab dem 29. Oktober startet United zweimal täglich neue, ganzjährige Dienste zwischen Washington Dulles und Fort Myers sowie Sarasota in Florida. Zusätzlich erweitert United den saisonalen Flug zwischen Miami und Washington Dulles im Winter und führt ihn schon ab Oktober 2019 durch, zwei Monate früher als ursprünglich geplant.

[Mehr]


10. April 2019
Sommerflugplan bei United Airlines mit mehr internationalen Destinationen als jemals zuvor

Im Sommerflugplan 2019 von United zu 54 Ländern – 31 neue und wiederkehrende internationale Strecken

United Airlines offeriert 31 neue und wiederkehrende internationale Strecken im Sommerflugplan 2019. Dazu gehören neue Verbindungen zwischen New York/Newark und Prag/Tschechien sowie der einzige Nonstop-Flug zwischen den USA und Neapel/Italien. Der aktuelle internationale Flugplan baut auf dem inländisch stark ausgebauten Streckennetz der Airline auf und offeriert den Kunden über die United Drehkreuze Chicago, Denver, Houston, Los Angeles, New York/Newark und Washington, D.C. somit Zugang zu 54 Ländern weltweit.

[Mehr]


03. April 2019
Ganzjährig an die US-Westküste: United Airlines erweitert Flugangebot zwischen München und San Francisco

Seit dem Sommerflugplan startet der US-Carrier wieder mit einem Dreamliner von der bayerischen Metropole an die US-Westküste – der Flug bleibt nun ganzjährig

Gerade hat United Airlines die Verbindung von München nach San Francisco wieder aufgenommen, kündigt die Fluggesellschaft ein verstärktes Engagement am Flughafen München an. Die bislang saisonal angebotene Verbindung von München nach San Francisco wird ab sofort ganzjährig durchgeführt.

[Mehr]