Pressemeldungen: Virginia Beach


19. Dezember 2019
10 Jahre Winter Wildlife Festival: Naturerlebnistouren und Wildtierbeobachtung

Wale, Seehunde und Wildvögel vor Virginia Beachs Küste aufspüren und fotografieren – Naturerlebnistouren zu abgelegenen Inseln, Stränden und Sumpfgebieten

Das beliebte Winter Wildlife Festival in Virginia Beach jährt sich vom 24. bis zum 26. Januar 2020 zum zehnten Mal. Die beiden Veranstalter, das Department of Game and Inland Fisheries und die Parkverwaltung Virginia Beach Parks & Recreation, legen den Fokus auf Touren zu den teils besonders geschützten Naturparks, wo sich seltene Küsten- und Meeresvögel beobachten lassen. Auf einigen der Wildnis-Touren sind auch Seehunde, Delfine, Wale und Seelöwen zu sehen. Anfänger-Workshops vermitteln alle wesentlichen Techniken und Kenntnisse der Wildtierbeobachtung und Naturfotographie. Fachvorträge über die regional vorkommenden Wale, die auf der Forschung des Virginia Aquariums aufbauen, sowie über die regionale Reptilienpopulation, nächtliche Eulenbeobachtungtouren oder ein Besuch in der Auffangstation für Meeresschildkröten runden das breite Spektrum des Wildlife Festivals ab.

[Mehr]


28. Oktober 2019
Vom Strand ins Konzert: Virginia Beach begeistert Musikliebhaber

Fachmagazin Rolling Stone empfiehlt Besuch in der Ostküsten-Metropole

Im Herbst und Winter ist Virginia Beach der ideale Ort für Musikliebhaber an der US-Ostküste – zu diesem Urteil kommt niemand geringeres als das amerikanische Magazin Rolling Stone. Die Gründe liegen für das Pop-Urgestein auf der Hand: Während in vielen anderen Küstenorten das abendliche bunte Treiben nach Ende der Badesaison meist versiegt, sorgt die größte Stadt des US-Bundesstaates Virginia das ganze Jahr über für beste Unterhaltung. Dazu zählen neben erstklassigen Veranstaltungsorten und Festivals auch die zahlreichen Restaurants, Craft-Beer-Brauereien und das Kreativviertel ViBe District.

[Mehr]


08. August 2019
Kunst aus tausend Körnchen: Sandskulpturen-Meisterschaft in Virginia Beach

Mit der International Sandsculpting Championship feiert die Stadt an der US-Ostküste das Sommer-Saisonfinale

Die beliebte Strand- und Badedestination Virginia Beach an der US-Ostküste richtet vom 27. September bis zum 6. Oktober 2019 die traditionelle International Sandsculpting Championship aus. 32 Sandkünstler aus aller Welt wetteifern dabei um den ersten Platz der Meisterschaft und erschaffen alleine oder in Zweier-Teams mit viel handwerklichem Geschick und Kreativität insgesamt 22 individuelle Skulpturen – in nur drei Tagen.

[Mehr]