Press releases: LOT Polish Airlines


01. November 2019
LOT Polish Airlines mit neuer Lounge am Flughafen Warschau

LOT Polish Airlines hat das Serviceangebot an ihrem Star-Alliance-Heimatdrehkreuz, dem Chopin-Flughafen Warschau, ausgebaut und eine weitere Lounge eröffnet. Die neue LOT Business Lounge Mazurek befindet sich im Non-Schengen-Bereich.

Auf einer Fläche von rund 250 Quadratmetern präsentiert die neue LOT Business Lounge Mazurek einen Service-Schalter, eine Bar, ein Restaurant sowie einen Erholungs- und Arbeitsbereich. Die moderne Lounge ist täglich von 6:30 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet. Gäste kommen hier in den Genuss von kostenlosem WLAN, Snacks und warmen Mahlzeiten, einer breiten Auswahl an alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken sowie Duschen.

Einen kostenlosen Zugang zur Lounge erhalten LOT Polish Airlines Business Class Passagiere, Business Class Gäste anderer Star Alliance Fluggesellschaften, Miles & More Mitglieder mit FTL/Senator/Hon Circle Status sowie alle Star-Alliance-Gold-Mitglieder. Fluggäste der LOT Premium Economy Class können gegen eine Gebühr von 120 Polnischen Zloty (ca. 28 Euro) die Lounge nutzen. Neben der neuen LOT Business Lounge Mazurek gibt es am Warschauer Chopin-Flughafen nach wie vor die LOT Business Lounge Polonez im Schengen-Bereich.

Damit der Flughafen angesichts der stark wachsenden Passagierzahlen – allein LOT Polish Airlines verdoppelte seit 2016 die Anzahl der Gäste an Bord von 5 Millionen auf erwartungsgemäß mehr als 10 Millionen in diesem Jahr – seine hohe Effizienz beibehalten kann, wurde zusätzlich in die Infrastruktur des Airports investiert. Neue Abfertigungslinien bei der Pass- und bei der Sicherheitskontrolle sorgen dafür, dass auch in diesen Bereichen ein reibungsloser und zügiger Ablauf gewährleistet ist.

Neuer Service auch in Neu-Delhi

Eine weitere Neuigkeit präsentiert LOT Polish Airlines am Flughafen von Neu-Delhi. Fluggäste der LOT Business Class sowie Star-Alliance-Goldkarteninhaber, die mit LOT reisen (unabhängig von der Buchungsklasse), erhalten ab sofort bei der Ankunft in Neu-Delhi (im Sommerflugplan um 09:15 Uhr, im Winterflugplan um 10:15 Uhr) kostenfreien Zugang zur Arrival Lounge im Terminal 3. Dort stehen Duschen und Erfrischungen (Getränke und Imbiss) bereit, sodass sie bereits zur Mittagszeit Termine im Großraum Delhi wahrnehmen können.

LOT Polish Airlines ist eine moderne Fluggesellschaft mit umfassendem Streckennetz in Europa, Zentralasien, dem Mittelmeerraum sowie zahlreichen Langstreckenzielen. 2018 beförderte sie 8,9 Millionen Passagiere, viele über das Drehkreuz Warschau. Insgesamt umfasst das Angebot von LOT Polish Airlines aktuell 111 Strecken. Als einzige Airline ihrer Heimatregion fliegt sie nonstop in die USA, nach Kanada, Kasachstan, China, Japan, Südkorea, Singapur, Indien und Sri Lanka und untermauert damit ihre starke Position in Mittel- und Osteuropa. LOT Polish Airlines verfügt europaweit über eine der jüngsten Flotten und ist die einzige Fluggesellschaft, die auf ihren Langstreckenflügen ausschließlich den Boeing 787 Dreamliner einsetzt, eines der modernsten und geräumigsten Fluggeräte der Welt. Mit 90 Jahren Flugerfahrung ist LOT Polish Airlines eine der ältesten Fluggesellschaften der Welt und die international bekannteste Marke Polens. Das hohe Renommee der Airline unterstreichen zahlreiche Auszeichnungen von Branchenverbänden und Medien sowie die Beliebtheit bei den Fluggästen.

Hinweis für Journalisten:
Weitere aktuelle Informationen sowie zahlreiche Bilder stehen zum Download unter http://corporate.lot.com/pl/en/media-library zur Verfügung.

LOT Polish Airlines, Direktion Österreich/Deutschland/Schweiz/Indien, Hugo-Eckener-Ring 1, D-60549 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 24001005, Fax +49 69 24001029, www.lot.com/de/de

Pressekontakt LOT Polish Airlines in der DACH-Region: Claasen Communication GmbH, Hindenburgstrasse 2, D-64665 Alsbach
Telefon +49 6257 68781, E-Mail lot@claasen.de


[Back]