Air Astana: Lufthansa Technik übernimmt Triebwerksinstandhaltung

Technische Unterstützung für V2500-Triebwerke der A320-Flotte
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat mit Lufthansa Technik einen langfristigen Exklusivvertrag über die Reparatur und Überholung der V2500-Triebwerke ihrer Airbus A320-Flotte abgeschlossen. Der Vertrag wurde von Peter Foster, dem Präsidenten von Air Astana, unterzeichnet. Lufthansa Technik wird die Fluggesellschaft mit dem gesamten Spektrum ihrer Reparatur- und Überholungskapazitäten unterstützen, einschließlich dem Garantie-Management und der Bereitstellung von Ersatztriebwerken.

Seit 2015 hat Lufthansa Technik bereits mehrere V2500-Triebwerke von Air Astana überholt und konnte so mit Qualität, Zuverlässigkeit und termingerechter Lieferung überzeugen. Neben 25 geplanten Überholungsvorgängen umfasst der neue Vertrag auch alle ungeplant ausgebauten Triebwerke. Die Reparatur und Überholung der Triebwerke wird in der Triebwerkswerkstatt der Lufthansa Technik in Hamburg durchgeführt. Das erste im Rahmen des neuen Vertrags zu überholende Triebwerk soll planmäßig im April 2017 in Hamburg ankommen.

„Wir freuen uns über die Ausweitung unsere Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik“, sagt John Wainwright, Senior Vice President Engineering und Maintenance bei Air Astana. „Wir wollen unseren Passagieren stets einen sicheren Service zu wettbewerbsfähigen Preisen bieten. Dabei ist die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit unserer Triebwerke ein wesentlicher Faktor für uns. Das Augenmerk von Lufthansa Technik liegt auf Qualität und schnellen Umlaufzeiten. Für uns bedeutet das, dass wir die benötigten Triebwerke dann haben, wenn wir sie benötigen.“

„Wir haben an den Bedingungen dieses Vertrages bereits seit Mai 2015 gearbeitet, als das erste V2500-Triebwerk von Air Astana in unserer Triebwerkswerkstatt eintraf“, sagt Denis Kanevskiy, Verkaufsmanager bei Lufthansa Technik. „Wir freuen uns, dass wir Air Astana von unseren qualitativ hochwertigen und wettbewerbsfähigen Leistungen für V2500-Triebwerke überzeugen und so diese langfristige exklusive Vereinbarung unterzeichnen konnten.“

Der neue Vertrag verstärkt die Geschäftsbeziehung zwischen den beiden Unternehmen. Lufthansa Technik AERO Alzey, das auf Triebwerke von Regionalverkehrsflugzeugen spezialisierte Unternehmen in der Lufthansa Technik Gruppe, unterstützt Air Astana bereits seit ihrer Betriebsaufnahme in 2002. In 2014 unterzeichneten die Partner einen Fünf-Jahres-Vertrag über die Triebwerkswartung, -reparatur und -überholung sowie die Bereitstellung von Ersatztriebwerken für die Embraer 190-Flotte von Air Astana, die von CF34-10E-Triebwerken angetrieben werden.

Über Lufthansa Technik

Der Lufthansa Technik Konzern ist mit rund 35 Tochter- und Beteiligungsunternehmen einer der weltweit führenden Anbieter flugzeugtechnischer Dienstleistungen. Mehr als 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für den international zertifizierten Instandhaltungs-, Herstellungs- und Entwicklungsbetrieb tätig. Das Angebot von Lufthansa Technik umfasst das gesamte Service-Spektrum für Verkehrs- und VIP-/Special Mission-Flugzeuge, Triebwerke, Komponenten und Fahrwerke in den Bereichen digitale Flottenbetreuung, Wartung, Reparatur, Überholung, Modifikation, Ausstattung und Umrüstung sowie die Herstellung von innovativen Kabinenprodukten.

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.

Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten jährlich bis einschließlich 2019 errungen werden. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers‘ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.