Air Astana nimmt neuen Flug Almaty-Teheran auf

Nonstop-Verbindungen dreimal pro Woche mit Regionaljet Embraer 190
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Air Astana, die mehrfach ausgezeichnete Fluggesellschaft aus Kasachstan, beginnt am heutigen 30. Juni 2016 erstmals eine Nonstop-Verbindung von Almaty nach Teheran, der Hauptstadt der Islamischen Republik Iran. Die Flüge werden dreimal pro Woche mit Regionaljets Embraer 190 durchgeführt, und dies jeweils dienstags, donnerstags und samstags. Die Kabine der Embraer 190 verfügt über neun Business Class Plätze und 88 Sitze in Economy Class.

Der neue Flug wird die wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen beiden Ländern stärken. Laut dem Außenministerium von Kasachstan lag das Handelsvolumen zwischen beiden Ländern im Jahr 2015 bei rund einer Milliarde US-Dollar. In Kasachstan gibt es eine ganze Reihe von kasachisch-iranischen Joint Ventures. Diese – genauso wie die gemeinsamen kulturellen und wissenschaftlichen Einrichtungen – werden von der neuen Verbindung profitieren.

Die neuen Air Astana Flüge zwischen Almaty und Teheran sollen ferner den Tourismus in beide Länder fördern. Iran ist eine der ältesten Zivilisationen der Welt mit gut erhaltenem Kulturerbe, besonderen architektonischen Bauten, großartigen Landschaften, reicher kulinarischer Szene und interessanten, großen nationalen Kunstwerken. Das kasachische Außenministerium steht gegenwärtig in Verhandlungen, um Bürgern Kasachstans eine Visaausstellung direkt bei der Einreise nach Iran zu ermöglichen.

„Ich bin mir sehr sicher, dass unsere iranischen Gäste die Kultur und Geschichte Kasachstans sehr schätzen werden. Über Almaty hinaus, hat unser Land viel mehr zu bieten, zum Beispiel mit erstklassigen Ski-Resorts, jährlichen kulturellen Events, eine große Vielfalt an Shopping Malls und guter Küche – und dies zu einem guten preislichen Gegenwert, alles ist erreichbar in nur dreieinhalb Stunden Flugzeit von Teheran. Die neuen Flüge sind gut in Air Astanas Streckennetz innerhalb der GUS-Staaten und nach Asien eingebunden, vor allem zu dem Städten Peking und Urumqi“, sagte Ibrahim Canliel, Senior Vice President Sales Marketing von Air Astana.

Nähere Informationen gibt es unter www.airastana.com.

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.

Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten jährlich bis einschließlich 2019 errungen werden. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers‘ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.