Air Astana plant den Kauf von 30 Boeing 737 MAX Flugzeugen

Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Air Astana beabsichtigt die Bestellung von 30 Boeing 737 MAX 8 Flugzeugen für ihre neue Low-Cost-Fluggesellschaft FlyArystan. Dies gab der National-Carrier Kasachstans gemeinsam mit Boeing auf der Dubai Airshow bekannt. Beide Unternehmen unterschrieben eine vorläufige Bestellung über 30 Flugzeuge mit einem Listenpreis von 3,6 Milliarden US-Dollar.

Seit dem Start des Flugbetriebes im Mai 2002 hat Air Astana ihr Angebot von den beiden Drehkreuzen in Almaty und Nur-Sultan (ehemals Astana) stetig erweitert und ein Streckennetz aufgebaut, das die wichtigsten Städte in Kasachstan, Zentralasien, Asien, China, Europa und Russland bedient. Die Airline betreibt eine wachsende Flotte mit Boeing 757/767 sowie Maschinen aus der Airbus A320-Familie.

Um angesichts des wachsenden Low-Cost-Segments die hohe Wettbewerbsfähigkeit zu bewahren, startete Air Astana im Mai 2019 FlyArystan. Allein in den ersten Monaten verzeichnete die neue Fluggesellschaft eine starke Nachfrage im Ticketverkauf. Das schnell expandierende innerkasachische Streckennetz soll weiter ausgebaut werden und im nächsten Monat beginnt der internationale Service nach Moskau.

„Seit dem Start im Mai dieses Jahres hat FlyArystan alle Erwartungen übertroffen, und es ist eindeutig, dass Low-Cost-Flugreisen in Kasachstan und Zentralasien eine große Zukunft haben werden“, sagte Peter Foster, President und CEO von Air Astana. „Air Astana pflegt eine langjährige Partnerschaft mit Boeing, da die Fluggesellschaft 2002 mit zwei 737NG ihren Flugbetrieb aufgenommen hat. Heute haben wir sowohl Maschinen des Typs 757 als auch 767 in der Flotte. Wir sind überzeugt, dass die MAX, sobald das Flugzeug erfolgreich in den Dienst zurückkehrt, eine solide Basis für das Wachstum von FlyArystan bieten wird.“

„Air Astana ist eine der führenden Fluggesellschaften in Zentralasien mit einem großen Fokus auf Sicherheit, Zuverlässigkeit, Effizienz und Kundenservice. Bei Boeing stehen wir für die gleichen Werte und freuen uns, die Zusammenarbeit mit der 737 MAX weiter auszubauen“, so Stan Deal, President und Chief Executive Officer bei Boeing Commercial Airplanes. „Wir sind überzeugt, dass die Effizienz und Zuverlässigkeit der 737 MAX eine hervorragende Ergänzung für FlyArystan sein wird. Wir freuen uns darauf, mit Peter Foster und seinem Team gemeinsam an der finalen Vereinbarung zu arbeiten, die den Flotten- und Betriebsanforderungen von Air Astana entspricht.“

Die 737 MAX 8 gehört zu einer Familie von Flugzeugen, die über 130 bis 230 Sitzplätze verfügen und bis zu 7.130 Kilometer fliegen können. Mit Verbesserungen wie dem CFM International LEAP-1B-Triebwerk und Advanced Technology Winglets bietet die 737 MAX den Fluggesellschaften eine 14-prozentige Verbesserung gegenüber den derzeit effizientesten Single-Aisle-Flugzeugen und einer erweiterten Reichweite, um neue Destinationen zu erschließen.

Über Boeing

Boeing ist das weltweit größte Luft- und Raumfahrtunternehmen und ein führender Anbieter von Verkehrsflugzeugen, Systemen im Bereich Verteidigung, Raumfahrt und Sicherheit sowie globalen Dienstleistungen. Als führender US-Exporteur unterstützt das Unternehmen gewerbliche und staatliche Kunden in mehr als 150 Ländern. Boeing beschäftigt weltweit mehr als 150.000 Mitarbeiter und nutzt die Vorteile einer globalen Lieferantenbasis. Aufbauend auf der Führungsrolle im Bereich Luft- und Raumfahrt setzt Boeing auch in Zukunft auf Technologie und Innovation, wovon insbesondere die Kunden profitieren, und investiert darüber hinaus in die Mitarbeiter und damit auch in weiteres Wachstum.

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.

Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten jährlich bis einschließlich 2019 errungen werden. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers‘ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.