Air Astana setzt Meilensteine im Flugverkehr nach Zentralasien

13 Jahre nach Aufnahme des Flugbetriebs: Rekordgewinn, Ausbau des Streckennetzes, Service-Innovationen und mehrere Branchen-Auszeichnungen
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, besteht in diesen Tagen seit nunmehr 13 Jahren und blickt für die letzten zwölf Monate auf stolze Ergebnisse zurück. Die Airline hatte vor Kurzem einen Rekordgewinn bekanntgeben, ihren Verkehr nachhaltig ausdehnen können, ihr Streckennetz erweitert, den Service immer wieder verbessert und gleichzeitig  mehrere renommierte Preise erhalten, die von der Branche regelmäßig vergeben werden. Air Astana war zudem die erste Fluggesellschaft aus Zentralasien, die sich im Juni 2014 der Association of Asia Pacific Airlines anschloss.

Gewinn und Verkehr

Air Astana hatte für 2014 einen Betriebsgewinn in Höhe von 97,7 Millionen US-Dollar erwirtschaftet, eine Zunahme von 35 Prozent gegenüber 2013 und damit das beste Ergebnis in der Firmengeschichte. Das Passagiervolumen stieg um drei Prozent auf 3,8 Millionen und der Umsatz der Gesellschaft erreichte 932,9 Millionen US-Dollar.

Erweiterung des Streckennetzes

In den vergangenen Monaten hat Air Astana neue internationale Dienste aufgenommen, so von Astana nach Paris sowie nach Bangkok. Die Frequenzen nach London wurden ausgebaut und die Dienste zwischen Almaty und Dubai wieder aufgenommen. Weitere Flüge werden im Juni 2015 von Astana nach Tiflis und Seoul/Südkorea eingerichtet. Die Airline betreibt derzeit eine Flotte von 30 Jets der Muster Airbus, Boeing sowie Embraer und fliegt 64 innerkasachische und internationale Destinationen an.

Service-Innovationen

Vor Kurzem führte Air Astana die innovative Economy Sleeper Class an Bord der Boeing 757 ein. Diese steht auf den Strecken von Frankfurt, London und Paris nach Astana zur Verfügung sowie von Almaty nach Hongkong. Die Economy Sleeper Class hält mehr Komfort bereit: Passagiere können in einer flachen Liegeposition schlafen, da drei Economy Sitze nebeneinander gebucht werden können. Diese neue Klasse ist separiert von der Business sowie Economy Class und ist mit bis zu zwölf Plätzen an Bord ausgestattet. Weiterhin nahm Air Astana im April 2015 eine Aufwertung der Bordmenüs vor mit vielen Neuerungen auf allen internationalen Flügen, aber auch auf den regionalen Verbindungen.

Auszeichnungen

Der „Airline Market Leader Award“ wurde Air Astana von der Publikation Air Transport World (ATW) im Februar in Washington DC verliehen. ATW-Chefredakteur Karen Walker begründete die Auszeichnung mit der Kreativität der Fluggesellschaft, ihrem Erfolgsstreben und dem Ziel, permanent profitabel zu bleiben.

Air Astana ist die erste Luftverkehrsgesellschaft aus dem Gebiet Russland/GUS-Staaten und Osteuropa, die mit der renommierten 4-Sterne Bewertung ausgezeichnet wurde. Sie wurde ihr bereits 2012 auf dem „World Airline Awards Event“ von Skytrax verliehen, gefolgt von dem Preis „Best Airline in Central Asia and India“ – diese Auszeichnungen konnten auch 2013 und ebenso im letzten Jahr wieder errungen werden. Im März erhielt Air Astana in Moskau die Auszeichnung „CIS Business Leader Award“. Sie drückt das Engagement der Gesellschaft für die wirtschaftliche Integration der GUS-Staaten aus.

„Air Astana kann auf ein weiteres, erfolgreiches Jahr zurückblicken, das von wachsendem Gewinn und Service-Innovationen geprägt war, aber auch von dem ständigen Bemühen der Airline für Sicherheit, Zuverlässigkeit und hochwertiger Qualität“, so Peter Foster, President von Air Astana. „Die Auszeichnung zum ATW Airline Market Leader of the Year war ein stolzer Moment für alle unsere 4.000 Mitarbeiter und unterstützt den Status von Air Astana als führende Fluggesellschaft Zentralasiens.“

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.

Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten jährlich bis einschließlich 2019 errungen werden. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers‘ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.