Air Astana verlegt Moskau-Flüge an den Domodedowo Airport

Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Air Astana, die nationale kasachische Fluggesellschaft, verlegt ihren Flugbetrieb in Moskau ab dem 27. Oktober 2019 vom Flughafen Scheremetjewo zum Domodedowo Airport (Terminal 1). Der Transfer der Flüge wird ohne Unterbrechungen im Flugplan stattfinden, die Angaben in den Reservierungssystemen sind bereits aktualisiert. Der Flughafenwechsel betrifft die Flüge nach Nur-Sultan (elfmal pro Woche im Winter) und Almaty (14 Flüge pro Woche im Winter).

Der Umzug hängt mit der kürzlich geschlossenen Codeshare-Vereinbarung mit dem russischen Carrier S7 Airlines zusammen, der am Domodedowo Airport in Moskau seine Betriebsbasis hat.

Der Flughafen Moskau-Domodedowo liegt südlich der Stadt und verzeichnete 29,4 Millionen Passagiere im Jahr 2018. Mit 50 Fluggesellschaften, die von dort zu 202 Destinationen fliegen, wird er als Hauptflughafen von den größten weltweiten Airline-Allianzen OneWorld und Star Alliance genutzt.

Der Terminalbereich am Domodedowo Airport umfasst eine Fläche von 190.000 Quadratmetern und bietet über 140 Geschäfte, Cafés, Bars und Restaurants. Kostenfreies WLAN über 60 Zugangspunkte ist ebenfalls für Passagiere im Terminal verfügbar. Durch das „Under one Roof“-Konzept, bei dem sowohl internationale als auch inländische Flüge unter einem Dach abgefertigt werden, bestehen kurze Transferzeiten für Passagiere.

Der Flughafen ist mit der Innenstadt von Moskau durch einen modernen und komfortablen Hochgeschwindigkeitszug (AeroExpress) verbunden, der Passagiere in 40 Minuten direkt ins Herz der russischen Hauptstadt (Station Pawelezkaja) bringt.

Air Astana betreibt seit September 2002 Flüge zwischen Moskau und Almaty sowie Nur-Sultan. Seitdem hat die Fluggesellschaft über 3,5 Millionen Passagiere und mehr als 26.000 Tonnen Fracht auf den Strecken transportiert. Air Astana offeriert derzeit zwölf wöchentliche Flüge auf der Verbindung Nur-Sultan – Moskau – Nur-Sultan und 16 Flüge auf der Strecke Almaty – Moskau – Almaty (Sommerflugplan).

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.

Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten jährlich bis einschließlich 2019 errungen werden. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers‘ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.