Air Astana: Wieder B 767-300 auf der Frankfurt-Strecke

Zur Hochsaison Kapazität durch Flugzeugwechsel um insgesamt 87 Plätze erweitert – Innovative Business Class mit 30 Schlafsitzen
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Die mehrfach ausgezeichnete Fluggesellschaft Kasachstans, Air Astana, wird pünktlich zur Hochsaison ab dem 15. Mai 2015 wieder ihre neue Boeing 767-300ER auf der Frankfurt-Strecke einsetzen. Flug KC 922 verkehrt ab der Mainmetropole täglich ab 19.55 Uhr nonstop in die ultramoderne kasachische Hauptstadt. Die Flugzeit Frankfurt-Astana beträgt 5.50 Stunden. Der Rückflug verlässt Astana um 16.20 Uhr mit der Flugnummer KC 921. An die Verbindungen sind auch schnelle, bequeme Anschlussflüge mit dem jeweils gleichen Flugzeug in die Millionenmetropole Almaty gekoppelt. Die B 767-300ER ersetzt die kleinere B 757-200 auf der Route, wodurch sich die Kapazität insgesamt um 87 Plätze erhöht.

Die Boeing 767-300ER von Air Astana verfügt über eine komplett neu gestaltete Kabine in hellbeigem Design. Die neue Business Class bietet 30 Flatbeds in der Anordnung 1-2-1, wodurch jeder Sitz ein leicht zugänglicher Gangplatz ist. Der Business Class-Sitzes kann vom Gast für höchsten, persönlichen Komfort individuell eingestellt werden. Am Platz erlebt der Passagier ein individuelles Entertainmentsystem mit 38 Zentimeter großen Bildschirmen. Speziell für die Business Class hat Air Astana zusätzlich ein neues Cateringkonzept mit ausschließlich frischen Menüs kreiert.

Die Economy Class der B 767-300ER verfügt über 193 Sitze, ebenfalls der neuesten Generation. Sie sind am Platz mit 23 Zentimeter großen Touch-Screen-Monitoren ausgestattet.  So können alle Passagiere das breite Angebot an Filmen, Fernsehserien und Musik ganz nach Wunsch genießen.

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.

Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten jährlich bis einschließlich 2019 errungen werden. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers‘ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.