AirBridgeCargo Airlines stellt Co-Chairman des BARIG Cargo Committee

Ivan Santoro zum Co-Chairman gewählt – Hohes BARIG Engagement im Bereich Luftfracht
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: barig@claasen.de
www.claasen.de

Ivan Santoro, Regional Operations & Ground Handling Director EMEA bei AirBridgeCargo Airlines, wurde zum Co-Chairman an der Seite von BARIG Generalsekretär Michael Hoppe für die Leitung des BARIG Cargo Committee gewählt. Santoro gilt als ausgewiesener Luftfrachtexperte mit langjähriger Erfahrung. Er war unter anderem für Speditionsgesellschaften und beispielsweise für British Airways tätig, bevor er im Jahr 2006 zu AirBridgeCargo Airlines wechselte.

„Ich freue mich sehr, dass Ivan Santoro mitverantwortlich für die Leitung dieses Committee geworden ist“, kommentierte Michael Hoppe die Ernennung von Ivan Santoro. „Gemeinsam mit den Mitglied-Airlines forcieren wir wichtige Themen und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Zukunftssicherung des Luftfrachtstandortes Deutschland.“

Das BARIG Cargo Committee engagiert sich in einer ganzen Reihe von Themenfeldern, die für die Airlines von hoher Bedeutung sind. So befassen sich die Arbeitsgruppen unter anderem mit Cargo-Gebühren, Sicherheitsthemen und der Cargo-Infrastruktur am Frankfurter Flughafen, dem größten Luftfracht-Hub Europas. Die intensive Zusammenarbeit mit der Air Cargo Community Frankfurt sowie den großen Fracht- und Logistikverbänden wie dem Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV), dem Speditions- und Logistikverband Hessen/Rheinland-Pfalz (SLV) und dem Verband der Air Cargo Abfertiger Deutschlands (VACAD) steht ebenso auf der Agenda des BARIG Cargo Committee. Insgesamt transportieren die BARIG-Airlines jedes Jahr rund 4 Millionen Tonnen Luftfracht zu und ab Flughäfen innerhalb Deutschlands.

Über BARIG

BARIG (Board of Airline Representatives in Germany e.V.) vertritt die gemeinsamen Interessen von mehr als 100 nationalen und internationalen Fluggesellschaften aus Linienflug, Ferienflug und Air Cargo. Seit seiner Gründung 1951 arbeitet der Airline-Verband für die Verbesserung der Rahmenbedingungen des Luftverkehrs in Deutschland und ist Ansprechpartner für Politik, Behörden, Wirtschaft und Medien. www.BARIG.aero, https://de.linkedin.com/company/barig

BARIG / Board of Airline Representatives in Germany e.V., Frankfurt Airport Center 1 (HBK 27), Hugo-Eckener-Ring, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland, barig@barig.aero, www.barig.aero