Ausbau des Streckennetzes geht weiter: United Airlines mit neuen Flügen nach Florida

Neue Verbindungen von Washington Dulles nach Fort Myers und Sarasota – Saisonaler Service nach Miami wird erweitert
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: united@claasen.de
www.claasen.de

United Airlines hat soeben mehr Flüge und mehr Verbindungsmöglichkeiten für seine Kunden zwischen Washington, DC und Florida bekanntgegeben. Ab dem 29. Oktober startet United zweimal täglich neue, ganzjährige Dienste zwischen Washington Dulles und Fort Myers sowie Sarasota in Florida. Zusätzlich erweitert United den saisonalen Flug zwischen Miami und Washington Dulles im Winter und führt ihn schon ab Oktober 2019 durch, zwei Monate früher als ursprünglich geplant.

Die neuen Flüge nach Fort Myers und Sarasota ergänzen das wachsende Streckennetz der Airline nach Florida, das mehr als 50 Routen von Chicago, Cleveland, Denver, Houston, Los Angeles, New York/Newark, San Francisco und Washington, D.C. umfasst.

„Diese neuen Strecken verschaffen unseren Kunden zahlreiche weitere Möglichkeiten, das ganze Jahr über komfortabel zwischen Florida und unserem Drehkreuz Washington zu reisen“, sagte Ankit Gupta, Vice President of Domestic Network Planning bei United. „Unser Flugplan bietet unseren Kunden in Fort Myers und Sarasota unkomplizierte Verbindungen zu mehr als 130 Flügen innerhalb der USA und elf europäischen Zielen mit nur einem Zwischenstopp.“

United in Florida

Zusätzlich zu den neuen Diensten zwischen Washington Dulles und Fort Myers sowie Sarasota führt United am Tag mehr als 140 Flüge zu zwölf Städten in Florida durch. Ab dem 27. Oktober 2019 offeriert United die folgenden Verbindungen von seinen US-Drehkreuzen nach Florida.

Drehkreuz

Ziel

Chicago

Destin/Fort Walton Beach, Key West, Fort Lauderdale, Jacksonville, Orlando, Miami, West Palm Beach, Panama City, Pensacola, Fort Myers, Sarasota, Tampa

Cleveland

Fort Lauderdale, Fort Myers, Orlando, Tampa

Denver

Fort Lauderdale, Jacksonville, Orlando, Fort Myers, Tampa, Miami, West Palm Beach, Pensacola, Sarasota, Destin/Fort Walton Beach

Houston

Panama City, Fort Lauderdale, Jacksonville, Orlando, Miami, West Palm Beach, Pensacola, Fort Myers, Tampa, Destin/Fort Walton Beach

Los Angeles

Orlando

New York/Newark

Key West, Fort Lauderdale, Jacksonville, Orlando, Miami, West Palm Beach, Fort Myers, Sarasota, Tampa

San Francisco

Fort Lauderdale, Orlando, Miami, Tampa

Washington Dulles

Fort Lauderdale, Jacksonville, Orlando, Miami, Tampa, Fort Myers, Sarasota

Every customer. Every flight. Every day.

2019 sieht sich United mehr als je zuvor den Wünschen und Anforderungen der Kunden verpflichtet. Dabei überprüft die Airline jeden Aspekt ihres Geschäfts, um sicherzustellen, dass das Wohl des Kunden jederzeit im Servicemittelpunkt steht. United verkündete kürzlich, dass die luxuriöse Hautpflegelinie Sunday Riley exklusive Amenity-Kit-Produkte für United Kunden herstellen wird. Zusätzlich gibt es eine vollkommen neu gestaltete Version der meist-heruntergeladenen App der Flugbranche und die Airline machte DIRECTV in 211 Maschinen für alle Passagiere kostenfrei zugänglich. An mehr als 30.000 Sitzplätzen stehen somit über 100 TV-Kanäle auf eingebauten Monitoren zur Auswahl.

Über United Airlines

„Connecting People. Uniting the World.” United Airlines ist eine der führenden US-Fluggesellschaften in Europa. Ab Deutschland und der Schweiz bietet sie zahlreiche Nonstop-Flüge zu den Drehkreuzen der Airline in den USA.

Weitere Informationen gibt es auf www.united.com sowie über Twitter (@United), Instagram und Facebook.