Bequeme Nonstop-Verbindungen zu Polens Hauptstadt: LOT Polish Airlines startet tägliche Flüge zwischen Hannover und Warschau

Fluggäste aus Hannover haben ab sofort komfortable neue Möglichkeiten, um nach Warschau und zu weiteren Zielen in Polen, Osteuropa, Zentralasien, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum zu reisen. Star Alliance Mitglied LOT Polish Airlines verbindet seit heute den Hannover Airport zwölfmal pro Woche mit Warschau und offeriert über dieses internationale Drehkreuz Weiterflüge zu mehr als 70 Zielen ohne großen Zeitverlust.
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: lot@claasen.de
www.claasen.de

LOT Polish Airlines nimmt mit Hannover bereits die achte deutsche Stadt ins Streckennetz auf und verbindet die niedersächsische Hauptstadt ab sofort zwölfmal pro Woche mit dem Star Alliance Drehkreuz Warschau Chopin Flughafen: Montags bis freitags werden täglich zwei Flüge, am Wochenende jeweils ein Flug pro Tag angeboten. Die Flugzeit beträgt lediglich 1 Stunde und 40 Minuten. Die günstigen Abflugzeiten am Vormittag (LO362 um 10:35 Uhr) und am Abend (LO364 um 19:55 Uhr) geben den Passagieren die nötige Flexibilität für ihre Reiseplanung. Ob als Geschäftsreisender oder als Tourist, die Verbindungen ermöglichen es, in der attraktiven polnischen Hauptstadt zu verweilen oder eine der bequemen Umsteigeverbindungen nach Osteuropa, Zentralasien, Nordamerika und in den asiatisch-pazifischen Raum zu nutzen. Mit einer Mindestumsteigezeit von nur 30 Minuten gilt das Hub in Warschau im internationalen Vergleich als besonders effizient. Mit dem neuen Flugangebot der polnischen Airline eröffnen sich den Fluggästen aus dem Großraum Hannover damit zahlreiche neue Reisemöglichkeiten.

Auf den Flügen zwischen Hannover und Warschau werden moderne Embraer Regionaljets (E70) mit insgesamt 70 Plätzen eingesetzt. Wie auf allen internationalen Strecken werden auch hier die drei Serviceklassen LOT Business Class, LOT Premium Economy Class und LOT Economy Class angeboten. LOT Polish Airlines ist bereits seit 2003 Star Alliance Mitglied und zusätzlich ein voll integrierter Partner von Miles & More.

„Wir freuen uns, nun mehr als 40.000 Plätze pro Jahr ab dem Hannover Airport zu unserem Drehkreuz in Warschau anbieten zu können. Diese neue Verbindung wird die wirtschaftliche Beziehung der beiden Städte fördern, den Messestandort Hannover stärken und den Tourismus zwischen den Ländern stimulieren. Insgesamt offeriert LOT Polish Airlines damit über 130 wöchentliche Flüge ab acht Städten in Deutschland“, so Amit Ray, Regional Director DACH Markets von LOT Polish Airlines. „Mit unserem neuen Flugangebot reagieren wir auch auf die Nachfrage von deutschen Firmenkunden und ausländischen Messebesuchern. Die bequemen Verbindungen via Warschau und die zahlreichen Vorteile für Star Alliance Vielflieger sorgen dafür, dass sich immer mehr Fluggäste bei ihren Reisen nach Polen oder Osteuropa, aber auch in Länder wie die USA, Kanada, Korea, Japan, Singapur und Kasachstan für Flüge mit LOT Polish Airlines entscheiden.“

Hannover Airport Geschäftsführer Dr. Raoul Hille begrüßt die neue Direktverbindung ebenfalls: „Die Flüge von LOT Polish Airlines nach Warschau und die Anschlüsse nach Osteuropa und Asien sind sowohl touristisch als auch für Geschäftsreisende attraktiv und stärken den Wirtschaftsstandort Niedersachsen.“

Rafal Milczarski, der CEO von LOT Polish Airlines: „Mit den neuen Hannover-Flügen expandieren wir konsequent weiter. Allein im vergangenen Jahr haben wir 27 neue Verbindungen angekündigt und gleichzeitig unsere Passagierzahlen um fast 1,5 Millionen auf 6,8 Millionen Fluggäste steigern können. Mit der Aufstockung unserer Flotte – allein 2018 werden wir diese um ein ganzes dutzend Flugzeuge erweitern – und der Ausdehnung unseres Streckennetzes können wir auch für den deutschen Markt immer bessere Reisealternativen anbieten.“

Über 70 Ziele bedient LOT Polish Airlines ab dem Drehkreuz in Warschau, darunter Städte wie Astana, Moskau, St. Petersburg, Kiew, Tokio, Seoul und Singapur in Südostasien. Auf den Langstreckenverbindungen setzt die Fluggesellschaft ausschließlich moderne Boeing 787 Dreamliner ein. Viele der angeflogenen Städte sind Drehkreuze der Star Alliance, des weltgrößten Airline-Verbundes, was den Fluggästen zusätzliche Reisemöglichkeiten eröffnet.

Neue Flugverbindungen:

Flugplan Hannover-Warschau

Abflug in Hannover um 10:35 Uhr, Ankunft in Warschau um 12:15 Uhr; Gesamtreisedauer 1:40 Stunden

Abflug in Hannover um 19:55 Uhr, Ankunft in Warschau um 21:35 Uhr; Gesamtreisedauer 1:40 Stunden

Flugplan Warschau-Hannover

Abflug in Warschau um 8:15 Uhr, Ankunft in Hannover um 10:00 Uhr; Gesamtreisedauer 1:45 Stunden

Abflug in Warschau um 17:30 Uhr, Ankunft in Hannover um 19:15 Uhr; Gesamtreisedauer 1:45 Stunden

LOT Polish Airlines bietet Tickets bereits ab 149 Euro pro Person für Hin- und Rückflug inklusive aller Steuern, Gebühren, Bordservice und Handgepäck an.

Reisebeispiele von Hannover via Warschau (alle in Ortszeit)

Abflug in Hannover um 19:55 Uhr, Ankunft in Astana um 7:45 Uhr am nächsten Tag; Gesamtreisedauer 7:50 Stunden

(inklusive 1:25 Stunden Transitzeit in Warschau)

Abflug in Hannover um 19:55 Uhr, Ankunft in Singapur um 17:15 Uhr am nächsten Tag; Gesamtreisedauer 15:20 Stunden (inklusive 1:25 Stunden Transitzeit in Warschau)

Abflug in Hannover um 10:35 Uhr, Ankunft in Tokio um 08:40 Uhr am nächsten Tag; Gesamtreisedauer 15:05 Stunden (inklusive 2:55 Stunden Transitzeit in Warschau)

Die neuen Flüge sind ab sofort für alle Vertriebskanäle freigeschaltet. Weitere Informationen gibt es auf www.lot.com/de/de sowie telefonisch unter 069 – 24 00 10 20.

Pressekontakt Hannover Airport:

Flughafen Hannover–Langenhagen GmbH, Unternehmenskommunikation, Sönke Jacobsen, Anika Studders, Malisa Becker

Telefon +49 511 977-1734, www.hannover-airport.de , presse@hannover-airport.de

Über LOT Polish Airlines

LOT Polish Airlines ist eine moderne Fluggesellschaft mit umfassendem Streckennetz in Europa, Zentralasien, dem Mittelmeerraum sowie zahlreichen Langstreckenzielen. Sie gehört zur Polish Aviation Group (PGL). 2019 beförderte LOT Polish Airlines 10,1 Millionen Passagiere auf über 131.000 Flügen. Im Jahr 2019 feierte die polnische Fluggesellschaft ihr 90-jähriges Bestehen. LOT Polish Airlines ist die international bekannteste Marke Polens.

LOT Polish Airlines, Direktion Österreich/Deutschland/Schweiz, Hugo-Eckener-Ring 1, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland, Telefon +49(0)69 24001005, www.lot.com/de/de