Einmal quer durch die Donaustadt: Grätzel-Erlebnisse rund ums Citadines Danube Vienna

Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Breslauer Straße 10
64342 Seeheim-Jugenheim
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: theascott@claasen.de
www.claasen.de

Was den Berlinern ihr Kiez, das ist den Wienern ihr „Grätzel“: Im 22. Bezirk Donaustadt, wo jüngst das Citadines Danube Vienna Apart’hotel eröffnete, locken gleich mehrere Grätzel mit kultigen Gastroszenen, viel Natur und Kultur. David Renzmann, Area Manager Austria, Germany and Georgia verrät, was es im Bezirk zwischen Innenstadt und Alter Donau zu entdecken gibt.

Zu Fuß durch den Wiener Dschungel

„Vielen Besuchern ist nicht klar, wie dicht Stadt und Natur hier im 22. Bezirk zusammenrücken. Das erlebt man besonders intensiv bei einer Tour durch die Lobau.”

David Renzmann, Area Manager Austria, Germany and Georgia

Der 23 Quadratkilometer große Wasserwald ist Teil des Nationalparks Donau-Auen, eine der letzten Aulandschaften Mitteleuropas. 800 Pflanzen, 30 Säugetier- und hunderte von Vogelarten nebst zahllosen Reptilien, Amphibien und Fischarten sind hier zuhause. Ein beschildertes Wander- und Radwegenetz lädt zu Erkundungstouren ein – direkt vor den Toren Wiens.

Seestadt: Skaten auf der Rollinsel und Dachgartenlesung im kultigen Buchladen

Ebenfalls am Wasser – dem dominierenden Element in der Donaustadt, liegt das junge Viertel Seestadt. Renzmann erklärt: „Am Asperner See kann man wunderbar entspannen, spazieren und joggen. Das Wasser ist türkis, weshalb der See gerne als Karibik Wiens bezeichnet wird.” Direkt an der U-Bahn-Station Seestadt befindet sich zudem der Skaterpark Rollinsel. Mit Blick übers Wasser üben Groß und Klein dort ihre Manuals, One-Eighties und Wheelies.

Seestadt wartet noch mit einem weiteren Trumpf auf, der längst kein Geheimtipp mehr ist. Die Seestädter Buchhandlung, jüngst zu Österreichs bester Buchhandlung gewählt, bietet Dachgartenlesungen im Mondschein an. Auf dem Programm stehen Lesungen bekannter Autoren ebenso wie Public Viewings von Oscar-prämierten Filmen.

Auf Kufen über die Alte Donau und Matinee im Gartenbaumuseum

Ein Winterspaziergang an der Alten Donau wird oft mit spektakulären Sonnenuntergängen belohnt. „Haben wir dann Minusgrade erreicht, zieht es zahllose Erwachsene und Kinder auf den vereisten See”, weiß Renzmann. Eisläufer und Spaziergänger drehen dann ihre Runden auf dem Eis oder umkreisen das Strandbad Gänsehäufel. Bei der Kagraner Brücke ist eine Eisbar mit Schlittschuhverleih eingerichtet inklusive Eisstockbahn.

Sommerliches Flair mitten im Winter hält das Österreichische Gartenbaumuseum bereit. In der ehemaligen Orangerie Kagran beheimatet es auf 500 Quadratmetern über 40.000 Exponate zu Bereichen wie Gemüsebau, Zierpflanzenbau, Baumschulwesen oder Garten- und Grünflächengestaltung. Es ist die größte Sammlung zur Geschichte des Österreichischen Gartenbaus. Renzmann empfiehlt: „Jeden zweiten Sonntag findet eine kostenlose Matinee mit musikalischem Programm in Kooperation mit dem Kulturverein Donaustadt statt.”

Weitere Ausflugstipps hält das Personal des Citadines Danube Vienna bereit. Aufenthalte sind unter www.discoverasr.com/de buchbar.

Informationen zu The Ascott Limited und den Marken gibt es unter www.discoverasr.com/de. Mitglieder des kostenlosen Treueprogramms Ascott Star Rewards (ASR) profitieren bei Buchung und Aufenthalt von Prämien, niedrigsten Preisen, exklusiven Rabatten und Vergünstigungen bei Geschäfts- und Urlaubsreisen.

Über The Ascott

The Ascott Limited (Ascott) ist ein Unternehmen aus Singapur, das sich zu einem der führenden internationalen Betreiber von Unterkünften entwickelt hat. Das Portfolio von Ascott umfasst Unterkünfte in mehr als 200 Städten in über 40 Ländern im asiatisch-pazifischen Raum, in Zentralasien, Europa, im Nahen Osten, in Afrika und in den USA. Ascott verfügt über mehr als 92.000 Einheiten in Betrieb und etwa 63.000 Einheiten in der Entwicklung, insgesamt also mehr als 155.000 Einheiten in über 900 Objekten. Zu den Serviced Apartment-, Coliving- und Hotelmarken des Unternehmens gehören Ascott, The Crest Collection, Somerset, Oakwood, Quest, Citadines, lyf, The Unlimited Collection, Préférence, Vertu, Harris, Fox, Yello, Fox Lite und POP! Das Treueprogramm von Ascott, Ascott Star Rewards, bietet seinen Mitgliedern exklusive Vorteile, wenn sie ihre Aufenthalte in den teilnehmenden Häusern direkt bei Ascott buchen.

Ascott, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von CapitaLand Limited, leistete im Jahr 1984 mit der Eröffnung von The Ascott Singapore, dem ersten Serviced Apartment internationaler Klasse, Pionierarbeit im asiatisch-pazifischen Raum. Heute kann das Unternehmen auf über 30 Jahre Erfahrung in der Branche zurückblicken und verfügt über preisgekrönte Marken, die weltweit Anerkennung genießen. Weitere Informationen finden Sie unter www.discoverasr.com.