LOT Polish Airlines: Lyon neu im Streckennetz

Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Breslauer Straße 10
64342 Seeheim-Jugenheim
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: lot@claasen.de
www.claasen.de

LOT Polish Airlines, Mitglied der Star Alliance, setzt den nachhaltigen Wachstumskurs fort und erweitert abermals das Streckennetz. Ab dem 30. September 2024 wird die polnische Fluglinie sechsmal pro Woche ihr globales Drehkreuz in Warschau mit Lyon in Frankreich verbinden. Auf dieser Strecke setzt LOT Polish Airlines moderne Embraer vom Typ E195 in einer 2-2-Bestuhlung ohne Mittelsitz ein.

Lyon ist die drittgrößte Stadt Frankreichs und zudem ein bedeutendes Wirtschafts- und Finanzzentrum. Die Lyoner Altstadt gehört zum UNESCO-Welterbe, außerdem ist Lyon berühmt für exquisite Gastronomie.

„Nach Städten wie Riad, Taschkent und Innsbruck ist Lyon ein weiteres Reiseziel von internationaler Bedeutung, das wir 2024 neu in unseren Flugplan aufnehmen. Die Stadt ist sowohl für Geschäftsleute als auch für Touristen ein interessantes Reiseziel, und dank der Flugzeiten ist der neue Lyon-Flug auch auf zahlreiche Umsteigeverbindungen via Warschau abgestimmt.“

Amit Ray, Director DACH Markets, Italy and India sowie Head of Global Corporate and Strategic Sales bei LOT Polish Airlines

Der neue Flugplan (MESZ) zwischen Warschau und Lyon:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
Abflug in Warschau mit LO 345 um 8:10 Uhr, Ankunft in Lyon um 10:30 Uhr
Abflug in Lyon mit LO 346 um 11:20 Uhr, Ankunft in Warschau um 13:40 Uhr

Mittwoch, Freitag und Sonntag:
Abflug in Warschau mit LO 347 um 16.00 Uhr, Ankunft in Lyon um 18:20 Uhr
Abflug in Lyon mit LO 348 um 19:10 Uhr, Ankunft in Warschau um 21:30 Uhr

Weitere Informationen zu den Flügen von LOT Polish Airlines gibt es unter www.lot.com.

Über LOT Polish Airlines

LOT Polish Airlines ist eine moderne Fluggesellschaft, die Mittel- und Osteuropa mit den übrigen Teilen der Welt verbindet. Zum Langstreckennetz gehören unter anderem Ziele in den USA, Kanada, China, Japan, Südkorea, Indien und Sri Lanka. Die polnische Fluggesellschaft hat konstant ihr Angebot in diese Länder ausgebaut und zugleich ihre Marktposition in Mittel- und Osteuropa weiter gestärkt. Auf Langstreckenflügen setzt LOT Polish Airlines Boeing 787 Dreamliner ein, eines der fortschrittlichsten Langstreckenflugzeuge der Welt. LOT Polish Airlines führt bereits seit 1929 Flüge durch und ist damit die zwölftälteste Fluggesellschaft der Welt sowie zugleich eine der international bekanntesten Marken Polens.

LOT Polish Airlines, Direktion Deutschland/Österreich/ Schweiz/Italien/Indien, Hugo-Eckener-Ring 1, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland, Telefon +49(0)69 24001005, www.lot.com/de/de