Neue strategische Partnerschaft soll Urlaubsreisen per Bahn in Europa fördern

Rail Europe ist ab sofort assoziiertes Mitglied der European Travel Commission
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Breslauer Straße 10
64342 Seeheim-Jugenheim
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: raileurope@claasen.de
www.claasen.de

Rail Europe, der führende Anbieter von Bahnreisen innerhalb Europas, ist neuer strategischer Partner der European Travel Commission (ETC). Das Unternehmen wurde als assoziiertes Mitglied in den Dachverband aufgenommen, der von Belgien über Deutschland bis zur Türkei 36 nationale Tourismusorganisationen umfasst. Rail Europe forciert damit zusätzlich das Bestreben, Bahnreisen innerhalb Europas zu fördern.

Schon die ersten Kennzahlen für 2024 prognostizieren dem europäischen Tourismus ein gutes Jahr, zumal die Reiseausgaben der Verbraucher signifikant steigen. Die neue Zusammenarbeit zwischen Rail Europe und der ETC reflektiert dabei die Vision beider Partner, die Zukunft des Reisens grüner und nachhaltiger zu gestalten. Als assoziiertes ETC-Mitglied bringt Rail Europe sein umfangreiches, internationales B2B-Netzwerk aus Reiseveranstaltern, Online- und stationären Reisebüros sowie Travel Management Companies ein, um das Reisen per Bahn verstärkt ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken. Gemeinsames Anliegen der Partner ist es, die Zukunft des Reisens neu zu gestalten, nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu fördern sowie die regionale Entwicklung mit Hilfe von Werbemaßnahmen, Marktforschung und dem gegenseitigen Austausch zu erfolgreichen Projekten zu unterstützen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun offiziell assoziiertes Mitglied der ETC sind. Unsere Partnerschaft wird Tourismus und Mobilität noch enger zusammenführen sowie umweltfreundlichere Reiselösungen ermöglichen. Wir wollen die Bahn als ein Rückgrat des europäischen Tourismus etablieren.“

Björn Bender, CEO & Executive Chairman von Rail Europe

Eduardo Santander, CEO der European Travel Commission, ergänzte: „Wir heißen Rail Europe herzlich im Kreis der ETC wollkommen. Rail Europe besitzt mehr als 90 Jahre Erfahrung im Bereich Bahnreisen. Das passt perfekt zu unserem Anspruch, nachhaltigen Tourismus in ganz Europa zu fördern. Zum Vorteil der Reisenden und der Umwelt wollen wir gemeinsam Schienenverkehr und Tourismus noch besser miteinander vernetzen.“

Im Rahmen der assoziierten Mitgliedschaft werden Rail Europe und die ETC gemeinsame Projekte mit dem Ziel vorantreiben, nachhaltige Initiativen zu fördern und das gesamte Reiseerlebnis für Gäste aus dem In- und Ausland weiter zu verbessern.

Über Rail Europe

Rail Europe ist ein weltweit agierendes Travel-Technology-Unternehmen und die Referenz für Zugbuchungen in Europa. Seit 90 Jahren ist Rail Europe vertrauensvoller Partner der Reisebranche und der Eisenbahnbetreiber. Mit hoher Expertise stellt das Unternehmen mehr als 15.000 Reiseprofis in 70 Ländern technische Servicelösungen zur Verfügung. Reisende aus aller Welt, die bequem das umfassende Bahnangebot in Europa nutzen möchten, können zudem über die Website und die App von Rail Europe, beides auf dem neuesten Stand der Technik, die gewünschten Leistungen buchen. Pro Jahr verkauft Rail Europe rund fünf Millionen Fahrscheine der europäischen Eisenbahnen. Das Angebot umfasst über 100 Anbieter wie die Deutsche Bahn, SNCF, SBB, Eurostar, Thalys, Trenitalia, Italo, Renfe, ÖBB, SNCB, NS, OUIGO España und National Rail. Hinzu kommen Eisenbahnpässe wie der Swiss Travel Pass und die Eurail Pässe. Rail Europe ist weltweit mit Büros vertreten, der Hauptsitz befindet sich in Paris. www.RailEurope.com