Reto Schneider übernimmt bei United Airlines zusätzlich Verantwortung im deutschen Markt

Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: united@claasen.de
www.claasen.de

Reto Schneider, bislang Country Sales Manager Switzerland bei United Airlines, ist als Senior Country Sales Manager Germany & Switzerland ab sofort auch für Verkaufsaktivitäten im deutschen Markt verantwortlich. Er übernimmt damit in Deutschland unter anderem Aufgaben von Wolfgang Manner, der jetzt nach vielen erfolgreichen Jahren bei der US-Fluglinie in den Ruhestand getreten ist. Ab Deutschland fliegt United täglich bis zu 17-mal nonstop in die USA.

Reto Schneider ist seit 20 Jahren für United tätig und arbeitete unter anderem in Bereichen wie dem Corporate Account Management. Zudem engagiert er sich für den Erfolg des Atlantic Joint Venture, dem neben United als enge Partner die Airlines der Lufthansa Group und Air Canada angehören. In der Position als Country Sales Manager hat er darüber hinaus zur jüngsten Expansion von United in der Schweiz beigetragen. Gegenwärtig offeriert United ab der Schweiz täglich sechs Flüge: vier ab Zürich (nach Chicago, New York-Newark, San Francisco und Washington, D.C.) sowie zwei ab Genf (nach New York-Newark und Washington, D.C.).

„Ich freue mich sehr, dass mit Reto Schneider nicht nur ein langjähriger United-Kollege, sondern auch ein ausgewiesener Airline- und Verkaufsprofi neben seinen Aufgaben in der Schweiz zusätzlich Verantwortung in Deutschland übernimmt“, sagte Guido Dias Araujo, Regional Senior Manager Sales for Central Europe, Spain and Portugal bei United Airlines, zu Reto Schneiders Ernennung.

Über United Airlines

„Connecting People. Uniting the World.” Im Jahr 2019 beförderten United und United Express® auf über 1,7 Millionen Flügen mehr als 162 Millionen Passagiere. United ist stolz auf das umfangreichste Streckennetz eines Nordamerika-Carriers mit US-Drehkreuzen in Chicago, Denver, Houston, Los Angeles, New York/Newark, San Francisco und Washington, D.C. Wer ein Teil des United-Teams werden möchte, kann sich über united.com/careers informieren. Weitere Details zum Unternehmen gibt es auf united.com. Die Anteile der Muttergesellschaft des Unternehmens, der United Continental Holdings, Inc., werden an der Nasdaq unter dem Kürzel UAL gehandelt.