United Airlines feiert 25jähriges Bestehen der Flüge nach Deutschland

Auf über 150.000 Flügen mehr als 30 Millionen Passagiere befördert
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: united@claasen.de
www.claasen.de

United Airlines feiert den 25. Jahrestag der ersten Flüge nach Deutschland. Seit dem Start der Verbindungen am 16. Mai 1990 beförderte die Airline auf über 150.000 Flügen mehr als 30 Millionen Passagiere zwischen Deutschland und den USA. Heute verfügt United über 14 tägliche Nonstop-Flüge aus vier deutschen Städten zu fünf großen Drehscheiben in den USA.

„Das ist ein stolzer Tag für jeden United Mitarbeiter, sowohl in Deutschland als auch überall auf der Welt”, sagte Jake Cefolia, Vice President Atlantic & Pacific Sales von United.  „Wir danken unseren Passagieren, die im letzten Vierteljahrhundert mit uns geflogen sind, und gleichermaßen all unseren Partnern in der gesamten Branche sowie unseren Sales-, Marketing- und Flughafenteams vor Ort. Als führende US-Airline in Deutschland freuen wir uns, eine bedeutende Rolle im Reiseverkehr zwischen diesen beiden wichtigen Ländern einnehmen zu dürfen.“

Die ersten Deutschland-Flüge von United kamen am 16. Mai 1990 aus Chicago und Washington DC in Frankfurt am Main an.

Größte internationale Luftverkehrsgesellschaft in Frankfurt

Seit dem Start der Flüge entwickelte sich United zur größten internationalen Airline in Frankfurt und bietet von hier aus bis zu acht tägliche Nonstop-Flüge zu den Hubs Chicago, Houston, New York/Newark, San Francisco und Washington. United verfügt ferner über tägliche  Nonstop-Verbindungen von München nach Chicago, Houston, New York/Newark und Washington/Dulles sowie von Berlin und Hamburg jeweils nach New York/Newark.

Das Joint Venture von United mit der Lufthansa-Gruppe und Air Canada bietet darüber hinaus weitere Flüge auf den Atlantikstrecken, verbunden mit großen Auswahlmöglichkeiten, verkürzten Reisezeiten, attraktiven Preisen und vielen Annehmlichkeiten an Flughäfen, gerade auch bedingt durch die Vielfliegerprogramme.

„Unsere Partnerschaft mit Lufthansa und Air Canada kreierte das dichteste Streckennetz zwischen Deutschland und Nordamerika mit bis zu 59 täglichen Nonstop-Verbindungen”, sagte Cefolia. „Wir bieten damit allen unseren Kunden eine einzigartige Auswahl und eine ebenso wertvolle Reiseflexibilität.“

Weitere Verbesserungen bei Service und Angebot

Für die Deutschland-Flüge investiert United gezielt weiter. Die Airline verkündete erst vor Kurzem, dass sie im Laufe des Jahres die ab Berlin und Hamburg bisher eingesetzten Boeing 757-200-Flugzeuge durch Boeing 767 ersetzen wird. Dadurch verdoppelt sich auf diesen Strecken das Angebot an Flat Beds in der Premiumkabine.

Ab dem 25. September verkehrt außerdem die neue Boeing 787-9 (Dreamliner) auf der Route Frankfurt-Houston. Das Flugzeug hat eine Kapazität von 252 Sitzplätzen – 48 Flat Beds in BusinessFirst und 204 Plätze in Economy, die auch 88 Economy Plus-Sitze enthält.

Ab 1. Juni 2015 wird United zudem auf den Atlantikstrecken in der Economy komplett neue, hochwertige, dreigängige Menüs einführen samt kostenlosem Service mit Bier und Wein.

Keine andere US-Airline hat mehr WLAN an Bord ihrer Flugzeuge als United. Bis Ende 2015 soll die gesamte Kernflotte mit WLAN-Zugang ausgestattet sein.

United in Deutschland

United fliegt Deutschland seit 1990 an. Die Gesellschaft verfügt über Nonstop-Dienste ab Frankfurt nach Chicago, Houston, New York/Newark, San Francisco und Washington DC/Dulles; von München nach Chicago, Houston, New York/Newark und Washington DC/Dulles und von Berlin und Hamburg jeweils nach New York/Newark.

Alle Flüge verfügen über bequeme Umsteigezeiten an den United-Drehscheiben mit ihren großen Streckennetzen zu Zielen überall in Amerika. United bietet von den Hubs über 300 unterschiedliche Destinationen in Nord-, Mittel- und Südamerika sowie in der Karibik an.

Weitere Informationen und Flugbuchungen gibt es über united.com oder telefonisch unter 069-50985051.

Über United Airlines

„Connecting People. Uniting the World.” United Airlines ist eine der führenden US-Fluggesellschaften in Europa. Ab Deutschland und der Schweiz bietet sie zahlreiche Nonstop-Flüge zu den Drehkreuzen der Airline in den USA.

Weitere Informationen gibt es auf www.united.com sowie über Twitter (@United), Instagram und Facebook.