United Airlines gibt Buchungsstart für United® Premium Plus bekannt

Uniteds Premium Economy ist ab sofort buchbar für Reisen ab Frühjahr 2019
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: united@claasen.de
www.claasen.de

United Airlines hat soeben verkündet, dass das neueste Premiumprodukt der Airline, United® Premium Plus, ab sofort für ausgewählte internationale Flüge ab 30. März 2019 in den Verkauf geht. Das neue Premium-Economy-Erlebnis soll bis Mai 2019 auf 21 Strecken verfügbar sein. „United® Premium Plus gibt unseren Kunden noch mehr Möglichkeiten, sich das beste Reiseerlebnis ganz nach ihren Wünschen und Bedürfnissen auszuwählen“, so Andrew Nocella, Executive Vice President and Chief Commercial Officer bei United. „United® Premium Plus umfasst einige unserer erstklassigen Annehmlichkeiten aus United Polaris und ist die perfekte Wahl für alle, die sich in Economy ein noch höherwertigeres Erlebnis wünschen.“

Kunden, die in United® Premium Plus reisen, profitieren von einem gehobenen Reiseerlebnis schon vor dem Abflug. Dazu zählen kostenfrei aufgegebene Gepäckstücke, Premier Access Check-in und Priority Boarding. United wird ebenfalls reduzierten Eintritt für die United ClubsSM für Kunden in United® Premium Plus anbieten.

An Bord können sich Kunden über einen geräumigeren Sitzplatz mit mehr Bein- und Bewegungsfreiheit sowie größerem Neigungswinkel als beim Standard Economy Plus oder Economy Sitz, ein Willkommensmenü, Snacks während des Fluges und einen Dining-Service vor der Ankunft freuen. Zusätzlich zu Bier, Wein und alkoholfreien Getränken werden Spirituosen in United® Premium Plus ebenfalls kostenfrei angeboten. Kunden erhalten ein Amenity Kit, Kopfkissen und Decke von Saks Fifth Avenue sowie geräuschreduzierende Kopfhörer, mit denen es noch angenehmer ist, das mehrere hundert Stunden umfassende Unterhaltungsangebot auf den größeren Monitoren zu verfolgen. Die Sitze sind auch mit Strom- und USB-Anschlüssen, speziellen Gepäckfächern und zusätzlichem Stauraum für Passagiere ausgestattet, um persönliche Geräte während des Fluges immer griffbereit zu haben.

Flugzeuge und Strecken mit United®Premium Plus

Die neuen Premium Economy Sitze sind bereits seit Sommer dieses Jahres auf ausgewählten Maschinen der Muster Boeing 777-200ER und 777-300ER eingebaut. United übernahm erst Anfang des Monats die erste 787-10 mit United Polaris und United® Premium Plus Sitzen. Sämtliche Flugzeuge mit United® Premium Plus Sitzen verfügen auch über die charakteristischen United Polaris Business Class Sitze, die sich alle direkt am Gang befinden. Im Durchschnitt wird bis 2020 alle zehn Tage ein Flugzeug von United mit United Polaris und United® Premium Plus Sitzen ausgestattet.

Die voraussichtlich ersten Strecken, auf denen die United® Premium Plus verfügbar ist, sind:

777-300ER Flugplan

Datum

Flugnr.

Abflug

Abflugzeit

Ankunft

Ankunftszeit

30. März

UA 179

New York/Newark

15:15 Uhr

Hongkong (HKG)

19:10 Uhr

30. März

UA 48

New York/Newark

20:10 Uhr

Mumbai (BOM)

20:50 Uhr

30. März

UA 90

New York/Newark

22:50 Uhr

Tel Aviv (TLV)

16:20 Uhr

30. März

UA 79

New York/Newark

23:05 Uhr

Tokio (NRT)

13:55 Uhr

30. März

UA 58

San Francisco

13:50 Uhr

Frankfurt (FRA)

9:55 Uhr

30. März

UA 869

San Francisco

13:00 Uhr

Hongkong (HKG)

18:45 Uhr

30. März

UA 871

San Francisco

14:00 Uhr

Taipeh (TPE)

18:45 Uhr

30. März

UA 954

San Francisco

19:45 Uhr

Tel Aviv (TLV)

19:55 Uhr

30. März

UA 837

San Francisco

11:30 Uhr

Tokio (NRT)

14:35 Uhr

29. April

UA 901

San Francisco

12:25 Uhr

London (LHR)

6:55 Uhr

777-200 Flugplan

Datum

Flugnr.

Abflug

Abflugzeit

Ankunft

Ankunftszeit

30. März

UA 999

New York/Newark

18:30 Uhr

Brüssel (BRU)

7:45 Uhr

30. März

UA 57

New York/Newark

18:30 Uhr

Paris (CDG)

7:45 Uhr

30. März

UA 917

San Francisco

23:10 Uhr

Auckland (AKL)

8:20 Uhr

30. März

UA 888

San Francisco

10:55 Uhr

Peking (PEK)

14:20 Uhr

30. März

UA 926

San Francisco

19:15 Uhr

Frankfurt (FRA)

15:15 Uhr

29. April

UA 990

San Francisco

14:50 Uhr

Paris (CDG)

10:35 Uhr

30. März

UA 950

Washington/Dulles

17:40 Uhr

Brüssel (BRU)

7:15 Uhr

29. April

UA 915

Washington/Dulles

17:20 Uhr

Paris (CDG)

6:55 Uhr

22. Mai

UA 72

Washington/Dulles

22:30 Uhr

Tel Aviv (TLV)

16:30 Uhr

787-10 Flugplan

Datum

Flugnr.

Abflug

Abflugzeit

Ankunft

Ankunftszeit

30. März

UA 960

New York/Newark

19:40 Uhr

Frankfurt (FRA)

9:10 Uhr

30. März

UA 84

New York/Newark

16:55 Uhr

Tel Aviv (TLV)

10:15 Uhr

29. April

UA 57

New York/Newark

18:40 Uhr

Paris (CDG)

7:45 Uhr

29. April

UA 120

New York/Newark

19:30 Uhr

Barcelona (BCN)

9:00 Uhr

22. Mai

UA 999

New York/Newark

18:30 Uhr

Brüssel (BRU)

7:45 Uhr

22. Mai

UA 23

New York/Newark

19:25 Uhr

Dublin (DUB)

7:05 Uhr

Awards und Upgrades

Zusätzlich zum Kauf eines United® Premium Plus Sitzes haben MileagePlus-Mitglieder die Chance, Flüge in United® Premium Plus gegen Einlösung ihrer MileagePlus-Meilen zu buchen. Für ein Upgrade in United® Premium Plus oder United Polaris Business Class kann jeweils ein Global Premier Upgrade oder ein MileagePlus Upgrade Award genutzt werden.

Mehr Informationen zum neuen Premium-Economy-Erlebnis bei United gibt es auf united.com/PremiumPlus.

Über United Airlines

„Connecting People. Uniting the World.” United Airlines ist eine der führenden US-Fluggesellschaften in Europa. Ab Deutschland und der Schweiz bietet sie zahlreiche Nonstop-Flüge zu den Drehkreuzen der Airline in den USA.

Weitere Informationen gibt es auf www.united.com sowie über Twitter (@United), Instagram und Facebook.