Virginia Tourism ernennt deutschen Luxus-Reiseblogger zum „Virginia Ambassador“

Video- und Reiseblogger Alexander Mirschel von NIEDBLOG erkundet den Bundesstaat Virginia zu den Themen Craft Beer und Luxus für Paare
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: crusa@claasen.de
www.claasen.de

Überraschungsbesuch im Lewis Ginter Botanical Garden: Rita McClenny, President of Virginia Tourism, hat gestern in Richmond, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Virginia, den deutschen Profi-Reiseblogger Alexander Mirschel aus Frankfurt ganz offiziell zum „Virginia Ambassador“ ernannt. Bei einer Tour durch einen der schönsten Gärten der USA wurde eine gemeinsame Zusammenarbeit besiegelt. Der Bundesstaat an der US-Ostküste engagiert sich bereits seit längerem im internationalen Tourismus und zählt Deutschland zu einem der wichtigsten Märkte.

Für Alexander Mirschel ist es bereits der zweite Besuch in Virginia. Diesmal ist er in Begleitung von Kameramann Moritz Becker für seinen Luxus-Reiseblog NIEDBLOG.de fast eine komplette Woche im US-Bundesstaat unterwegs, um sich in Richmond, Charlottesville, Middleburg und Loudoun County von dem Facettenreichtum der Region zu überzeugen. Besonders die in den letzten Jahren einsetzende Entwicklung der Craft-Beer-Szene – Virginia beherbergt über 220 Craft-Beer-Brauereien – steht im Fokus der Recherche. Aber auch außergewöhnliche, luxuriöse Unterkünfte gehören zum Programm, so das traditionsreiche Jefferson Hotel in Virginias Hauptstadt oder das Wellnesshotel Salamander Resort & Spa in Middleburg.

„Die Ernennung zum Ambassador ist für mich eine ganz besondere Ehre. Ich freue mich auf viele tolle Erlebnisse hier in Virginia und hoffe, dass ich viele Reisende für die Region begeistern kann“, sagte Mirschel im Rahmen der Feierlichkeiten. Über die Social-Media-Kanäle von NIEDBLOG ( www.facebook.com/niedblog und www.instagram.com/niedblog ) können Interessierte erste Eindrücke von der Tour durch Virginia bekommen, die noch bis zum 6. April 2018 geht. Im Anschluss entsteht ein umfangreicher Blogartikel mit vielen Reisetipps sowie ein Inspirations-Video über den Bundesstaat, das auf dem YouTube-Kanal von Niedblog zu sehen sein wird.

Unter dem Motto „Virginia is for lovers“ gibt es noch bis zum 10. April 2018 ein Online-Gewinnspiel ( https://niedblog.de/virginia-gewinnspiel/ ), bei dem nicht nur das passende Reisegepäck sondern auch ein guter Tropfen aus Virginia verlost wird. Virginia Tourism knüpft mit dieser Aktion an die jüngste Tourismus-Initiative an: Dafür wurden im März 2018 gemeinsam mit dem Nordamerika-Spezialisten CANUSA TOURISTIK und United Airlines zwei rund einwöchige Rundreisen durch den sehenswerten Bundesstaat an der amerikanischen Ostküste aufgelegt.

Die „Craft Beer Tour durch Virginia“ ( https://www.canusa.de/usa-reisen/preistipps/craft-beer-tour-durch-virginia ) kombiniert die einzigartigen Panoramastraßen, atemberaubende Berg- und Küstenlandschaften sowie historische Attraktionen mit den Genüssen der lebendigen Craft-Beer-Szene. Luxuriöse Unterkünfte und exklusive Momente stehen bei der zweiten Tour „Virginia Deluxe“( www.canusa.de/usa-reisen/preistipps/virginia-deluxe ) im Vordergrund.

Über Capital Region USA

Washington, DC, Maryland und Virginia. Von den monumentalen Denkmälern in Washington, DC über die beeindruckenden Berglandschaften Virginias bis hin zu den malerischen Wasserwegen Marylands – die Hauptstadtregion der USA ist das historische Herz der Vereinigten Staaten von Amerika. Das Stadtbild der lebendigen Metropole Washington, DC wird geprägt durch eindrucksvolle Monumente und bemerkenswerte Museen, von denen die meisten kostenlos besichtigt werden können. Virginia beeindruckt mit seinen historischen Stätten über die Zeit des Amerikanischen Bürgerkrieges, seiner einzigartigen Natur im Shenandoah National Park und den langen Stränden in Virginia Beach. Entlang der Chesapeake Bay erstreckt sich auch der Bundesstaat Maryland mit seiner Segelhauptstadt Annapolis und Baltimore als Anlaufpunkt für große Kreuzfahrtschiffe. Insgesamt 13 Ferienstraßen, sogenannte Scenic Drives, verbinden Teile der Region miteinander und laden zu einer ereignisreichen Rundreise mit dem Mietwagen ein.

Der aktuelle Reiseplaner der Capital Region USA kann per E-Mail an crusa@claasen.de oder unter der Rufnummer 00800 – 96 53 42 64 (gebührenfrei) bestellt werden. Eine elektronische Version steht unter www.capitalregionusa.de zur Verfügung.