Vorbildliche Covid-19-Prävention: Air Astana mit „Diamond“- Status von APEX prämiert

Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Air Astana ist die erste Fluggesellschaft der GUS-Staaten und Südostasiens, die für ihre Bemühungen im Kampf gegen das Coronavirus den „Diamond“-Status von APEX erhielt. Im Rahmen eines Audits wurde untersucht, auf welche Weise Air Astana bei Flügen eine mögliche Ausbreitung von Covid-19 unterbindet und damit das Risiko einer Ansteckung auf ein Minimum reduziert.

Das APEX-Audit wurde in Zusammenarbeit mit SimpliFlying entwickelt und umfasst Kategorien wie das Testen von Passagieren und der Besatzung, die Kontaktverfolgung infizierter Fluggäste, die Bodenabfertigung, die Vorkehrungen während eines Fluges sowie die Qualität der Reinigung vor dem Abflug.

Das Audit bewertete die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln. So wechseln die Flugbegleiter von Air Astana alle zwei Stunden ihre Gesichtsmasken, desinfizieren ihre Hände vor und während des Bordservice und achten zudem darauf, dass die Passagiere nicht den Sitzplatz wechseln. Als Reaktion auf die Pandemie wurden außerdem die Reinigungsabläufe an Bord umfassend angepasst. Alle Oberflächen in der Kabine und in der Bordküche werden nun vor jedem Flug gründlich desinfiziert.

Um die Gesundheitssicherheit der Passagiere weiter zu fördern, hat SimpliFlying eine Arbeitsgruppe mit Fachleuten aus Medizin und Wissenschaft zusammengestellt, die sich mit den neuesten Forschungen zur Bekämpfung des Covid-19-Virus und seiner Ausbreitung beschäftigen. Die Fluggesellschaft wiederum wird die Erkenntnisse und Empfehlungen des Audits prüfen sowie auf dieser Basis ihre Maßnahmen weiter optimieren.

„Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den weltweiten Luftverkehr haben ein bisher nicht gekanntes Ausmaß. Während Fluggesellschaften auch dank behördlicher Vorgaben mit zahlreichen Mitteln Covid-19 bekämpfen und dadurch das Fliegen bereits heute sehr gesundheitssicher gestalten, bietet dieses Programm eine gute Grundlage, um anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse Standards für die gesamte Branche zu definieren. Wir freuen uns, als erste Fluggesellschaft in der GUS-Region in diesem wichtigen Bereich den ‚Diamond‘-Status und damit die höchste Stufe erreicht zu haben“, sagte Margaret Phelan, Vice-President, Inflight Services bei Air Astana.

Zu den weiteren Fluggesellschaften, die sich dem APEX-Audit unterzogen haben, gehören unter anderem Turkish Airlines, Qatar Airways, United Airlines, Delta Air Line, Etihad Airways und Singapore Airlines.

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.

Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten jährlich bis einschließlich 2019 errungen werden. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers‘ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.