Erste US-Airline: Über die United Mobile App elektronische Bordkarten der Partner erhalten

Passagiere haben über ihr Smartphone nunmehr Zugang zu 19 Airlines
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: united@claasen.de
www.claasen.de

United Airlines (UAL) ermöglicht ab sofort mit der United App den Zugang zu 19 Partner-Airlines, um per Smartphone die elektronischen Bordkarten für den nächsten Flug zu erhalten. Damit ist United die einzige US-Airline, die diesen Service anbietet. Die Funktion steht allen Passagieren bereit, die mit United unterwegs sind und einen Anschlussflug auf einer Partnergesellschaft gebucht haben. Damit wurde die Leistung der App, die Passagiere jährlich über 500 Millionen Mal nutzen, in ihrer Funktionalität nochmals erheblich erweitert.

„Wir werden die Funktionen der United App kontinuierlich weiter ausbauen. Von daher wollten wir unseren Kunden mit einer einzigen App Zugang zu ihren Bordkarten für ihre gesamte Reise ermöglichen“, sagte Kate Gebo, Chief Customer Officer von United. „Die Partnerschaft mit unseren Star Alliance Carriern, aber auch mit anderen Airlines, bringt unsere Passagiere zu über 1.000 Zielen rund um die Welt. Wir freuen uns, die erste US-Airline zu sein, die diesen komfortablen, neuen Service im Kreise unserer Partner anbietet.“

Mit der United App sind elektronische Bordkarten dieser Partnergesellschaften zu erhalten, wobei die Zahl der angeschlossenen Airlines in Zukunft weiter steigen wird:

  • Adria Airways
  • Aegean Airlines
  • Air Canada
  • Air New Zealand
  • ANA
  • Asiana Airlines
  • Austrian Airlines
  • Azul Brazilian Airlines
  • Brussels Airlines
  • Cape Air
  • Croatia Airlines
  • Eva Airways
  • LOT Polish Airlines
  • Lufthansa
  • Scandinavian Airlines
  • Shenzhen Airlines
  • SWISS
  • THAI Airways
  • Turkish Airlines

Durch die Partnerschaft mit anderen Luftverkehrsgesellschaften kann United Passagiere zu rund 1.300 Destinationen auf der ganzen Welt befördern. Kunden können über die United App Flüge bei Partner-Airlines buchen und dabei auch Meilen im Vielfliegerprogramm United MileagePlus sammeln und einsetzen.

Über United

United Airlines und United Express verfügen über rund 4.500 Flüge am Tag zu 337 Airports auf allen Kontinenten. Im Jahr 2016 beförderten United und United Express auf über 1,6 Millionen Flügen mehr als 143 Millionen Passagiere. United ist stolz auf das weltweit umfangreichste Streckennetz mit US-Hubs in Chicago, Denver, Houston, Los Angeles, New York/Newark, San Francisco und Washington, D.C. United betreibt eine Kernflotte von insgesamt 751 Jets, der Regionalpartner United Express verfügt über 489 Flugzeuge. Die Airline ist Gründungsmitglied der Star Alliance, die mit insgesamt 28 Mitgliedsgesellschaften Flugverbindungen zu 190 Ländern bietet. Weitere Informationen auf united.com sowie über Twitter (@United) und Facebook. Die Anteile der Muttergesellschaft des Unternehmens, der United Continental Holdings, Inc., werden an der NYSE unter dem Kürzel UAL gehandelt.

##

United Airlines, Inc.

Lufthansa Aviation Center

Airportring D-60549

Frankfurt

Internet: www.united.com

Reservierung: Tel.: 069-50 98 50 51

(Montag-Freitag, 8:00-20:00 Uhr,

Sa + So 09:30-18:00 Uhr)

Pressekontakt:

Claasen Communication GmbH, Hindenburgstraße 2, D-64665 Alsbach

Tel.: 06257 68 781, Fax: 06257 68382, E-Mail: united@claasen.de

Über United Airlines

„Connecting People. Uniting the World.” United Airlines ist eine der führenden US-Fluggesellschaften in Europa. Ab Deutschland und der Schweiz bietet sie zahlreiche Nonstop-Flüge zu den Drehkreuzen der Airline in den USA.

Weitere Informationen gibt es auf www.united.com sowie über Twitter (@United), Instagram und Facebook.