Air India und Travelport verlängern und vertiefen ihre Partnerschaft

Künftig sind auch NDC-Inhalte und NDC-Angebote der Fluggesellschaft verfügbar
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Breslauer Straße 10
64342 Seeheim-Jugenheim
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: travelport@claasen.de
www.claasen.de

Travelport und Air India verlängern und vertiefen ihre Vertriebspartnerpartnerschaft. Indiens führende Fluggesellschaft wird künftig auch mit NDC-Inhalten auf der Vertriebsplattform Travelport+ präsent sein. Damit können weltweit alle Reisebüros, die das globale Buchungssystem von Travelport nutzen, demnächst die umfassenden Angebote von Air India noch leichter vergleichen, buchen und verwalten. Der moderne Datenstandard „New Distribution Capability“ macht es außerdem möglich, dass Reisebuchungen maßgeschneidert an individuelle Bedürfnisse der Reisenden angepasst und erweitert werden.

„Die Partnerschaft mit Travelport ist für unser weiteres Wachstum und die Entwicklung unserer Technologien von großer Bedeutung“, betont Nipun Aggarwal, Chief Commercial and Transformation Officer bei Air India. „Wir entwickeln gemeinsam eine Lösung, die es Agenturen erleichtert, auf die Inhalte und Angebote von Air India zuzugreifen und zu nutzen. Mit der Einführung von NDC und Travelport+ gewährleisten wir eine reibungslose Abwicklung von Buchungen für Reisevermittler und Reisende.“

Die erweiterte Vereinbarung zwischen Air India und Travelport soll zudem sicherstellen, dass Travelport-Nutzer weiterhin einen einfachen Zugriff auf die Verbindungen des kontinuierlich wachsenden, umfangreichen Streckennetzes von Air India haben.

„Wir positionieren Travelport und unseren Vertriebspartner in der Region, InterGlobe Technology Quotient (ITQ), gemeinsam als führenden Technologiepartner für Reisebüros in Indien. Die Zusammenarbeit bei NDC-Inhalten und Angeboten wird ergänzt durch die hochwertigen Verkaufs- und Merchandising-Lösungen in Travelport+. Dies wird Reisevermittlern dabei helfen, die besten und effizientesten Services für ihre Kunden zu buchen.“

Damian Hickey, Global Head of Airline Partners bei Travelport

Neben einem umfassenden Netzwerk innerhalb von Indien bedient Air India auch zahlreiche internationale Strecken. Dazu gehören unter anderem die Nonstopflüge zwischen Delhi und Frankfurt sowie zwischen Delhi und Wien.

Über Travelport

Travelport ist ein globaler Technologiekonzern, der Hundertausenden Reiseunternehmen weltweit das Buchen von Reiseleistungen ermöglicht. Einkäufer und Verkäufer von Reiseleistungen verbinden sich dazu über Travelport+, einem digitalen Marktplatz der neuesten Generation. Dieser hebt den Vertrieb von Reisen auf ein völlig neues Niveau und vereinfacht den Verkauf von Reisen auch über digitale Kanäle erheblich. Die Unternehmenszentrale von Travelport befindet sich im Vereinigten Königreich in London. Daneben ist Travelport in mehr als 165 weiteren Ländern auf der ganzen Welt präsent. Das Unternehmen versteht sich als Innovationstreiber und strebt danach, das hochkomplexe Ökosystem des Reisevertriebs weiter zu vereinfachen. Mehr Informationen gibt es unter www.travelport.com.

Travelport Deutschland GmbH, Exupéry 10 Business Center, De-Saint-Exupéry-Straße 10, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland