Neu: taa bietet umfassendes IBIZA-Seminar an

Praxisbezogene Schulungen für Einsteiger und Fortgeschrittene vom 20. bis 23. September 2016
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: taa@claasen.de
www.claasen.de

Für Buchhalter hat die taa (travel agency accounting) eine neue, umfassende Schulungsreihe entwickelt, mit deren Hilfe sie noch besser und effizienter mit dem leistungsstarken Buchhaltungssystem SAP-IBIZA der ta.ts arbeiten können. Das Seminar findet an vier aufeinanderfolgenden Tagen, vom 20. bis 23. September 2016, im Schulungszentrum der taa am Firmensitz in Großwallstadt statt. Vermittelt werden wichtige Grundlagen sowie zahlreiche Kniffe für die Alltagspraxis. Die Schulungsreihe richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene, wobei die Teilnehmer sich zum gesamten Seminar oder für einzelne Tage anmelden können.

Das IBIZA-Seminar der taa startet mit der Grundschulung. Hierzu gehören die Einführung in die Reisebürobuchhaltung sowie die Vermittlung von Grundlagen zu SAP-IBIZA. Die Basisschulung am zweiten Tag umfasst unter anderem Zahlungsverkehr, Mahnwesen, Umsatzsteuer und Kontenabstimmung. Themen der Fortgeschrittenen-Schulung an Tag 3 sind Electronic Banking, Dauerbuchungen, Bruttolohnverbuchung, Monatsreporting und der Jahresabschluss. Jede Menge Tipps und Hinweise für den optimalen Einsatz von IBIZA sowie ein Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen auf der Agenda des vierten Seminartages.

Pro Person und Tag kostet die Teilnahme am neuen IBIZA-Seminar der taa in Großwallstadt 199 Euro. Bei Buchung von mehreren Seminartagen gewährt die taa einen attraktiven Rabatt. Anmeldungen können über die taa-Website unter www.taa.de vorgenommen werden. Anmeldeschluss ist der 30. August 2016.

„Aus der Praxis wissen wir, dass die umfangreichen Möglichkeiten und die effizienten Prozesse, die das IBIZA-System bietet, oft nicht voll ausgenutzt werden. Hinzu kommt, dass die Buchhaltung in Reisebüros einige sehr spezifische Anforderungen stellt, die sich von anderen Branchen deutlich unterscheiden“, erläutert taa-Geschäftsführer Mathias Welsch. „Mit dem neuen IBIZA-Seminar wollen wir deshalb die Buchhalter unterstützen und ihnen neben wesentlichen Grundlagen auch eine echte Hilfestellung bieten, damit sie im Arbeitsalltag optimal mit dem System arbeiten können.“ www.taa.de, http://facebook.com/taa.gmbh

Über TAA

Die Travel Agency Accounting GmbH (TAA) ist ein Dienstleister für alle kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Arbeitsabläufe. Im Jahr 1997 wurde die TAA von erfahrenen Touristik- und Finanzprofis gegründet, seit 2015 ist die TAA ein Unternehmen der international agierenden ETL Gruppe. Die TAA profiliert sich als leistungsstarker Back Office-Partner für Reisevermittler, Reisebüroorganisationen, mittelständische Reiseveranstalter sowie global tätige Konzerne und nimmt dabei eine neutrale, marktführende Position ein. Zudem nutzen auch Unternehmen weiterer Branchen die Dienste der TAA. Oberste TAA-Priorität ist die vertrauensvolle Beziehung zu den Kunden. Kompetenter Service ist für TAA von höchster Bedeutung. Mehr als 1.300 Firmen unterschiedlichster Strukturen und Größen aus den Bereichen Touristik, Verkehr und Dienstleistungen vertrauen der TAA als externem Serviceunternehmen ihr wichtigstes Gut an: ihr gesamtes Rechnungswesen. Mehr Informationen gibt es unter www.taa.de.