Neue Kabine und frisches Design zum 25-jährigen: Erste neue SunExpress Boeing nimmt Flugbetrieb auf

Ferienfluggesellschaft präsentiert neues Kabinendesign und setzt die erste von 50 bestellten Boeing 737 auf dem Streckennetz ein
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: sunexpress@claasen.de
www.claasen.de

Bei der Ferienfluggesellschaft SunExpress nimmt die erste neue Boeing 737-800NG (New Generation) den Flugbetrieb auf.  Heute, am 17. Juni 2015, startet die „TC-SEI“ ihren offiziellen Erstflug von Antalya nach Gaziantep und wird anschließend im gesamten Streckennetz von SunExpress eingesetzt. Die Auslieferung fällt in das 25-jährige Bestehen der Airline, und so ziert die Aufschrift „25 years – Your holiday airline“ den Rumpf des neuen Flugzeuges.

Noch mehr Komfort und farbenfrohes Kabinendesign

SunExpress, ein Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa und Turkish Airlines, führt mit den neuen Jets eine völlig neu designte Kabine ein. Die 189 Sitze sind aus der neuesten Generation des Herstellers Zodiac (Serie Z85 Dragonfly). Die mit Lederbezügen ausgestatteten Slim-Sitze bieten den Passagieren mit ihrem großen Rückstellwinkel noch mehr Komfort sowie größeren Stauraum unter dem Sitz. Zusätzlich sind die neuen Sitze noch leichter und tragen damit zum sparsameren Treibstoffverbrauch bei. Das gesamte Kabinendesign erstrahlt in frischeren Farben passend zur Corporate Identity. Das Lichtkonzept wurde ebenfalls angepasst – eine dimmbare Beleuchtung in zwölf Farbtönen sorgt für angenehme und natürliche Atmosphäre während des Fluges.

Insgesamt fünf neue Boeing Jets für SunExpress 2015

„Wir sind sehr stolz darauf, die erste neue Boeing 737-800NG in Dienst zu stellen und damit unseren Gästen ein noch moderneres und angenehmeres Flugerlebnis zu bieten“, so Andreas Thams, Commercial Director bei SunExpress. „Die neuen Flugzeuge sind nicht nur wirtschaftlicher, sie sind sparsamer im Verbrauch und erheblich leiser als ihre Vorgänger.“ In diesem Jahr werden noch vier weitere neue Boeing Jets zur Modernisierung der Flotte in Betrieb genommen. Die Auslieferung der Flugzeuge ist ein Teil der im Februar 2014 getätigten Bestellung bei Boeing über 25 Jets vom Muster B 737-800NG und 25 B 737-8 MAX, die bis 2021 sukzessive ausgeliefert werden.

Über SunExpress

Als Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines bietet die Ferienfluggesellschaft SunExpress Nonstopverbindungen zwischen Europa und der Türkei und zu attraktiven Urlaubszielen. Mehr Informationen gibt es unter www.sunexpress.com.