SunExpress-Flüge sind ab sofort über Travelport buchbar

Optimale Präsenz der Ferienfluggesellschaft in allen wichtigen globalen Vertriebssystemen
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: sunexpress@claasen.de
www.claasen.de

Reisebüros weltweit können ab sofort die Flüge von SunExpress über die globalen Travelport-Reservierungssysteme Galileo und Worldspan sowie Apollo in Nordamerika buchen. Dies umfasst das gesamte Angebot der erfolgreichen deutsch-türkischen Ferienfluggesellschaft einschließlich der Flüge von SunExpress Deutschland. Mit der jetzt geschlossenen Vereinbarung mit Travelport vergrößert SunExpress abermals die eigenen Distributionskanäle. Die Travelport-Plattform bedient Reisebüros und OTAs in weltweit 140 Ländern.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Reisebüropartnern jetzt auch die Möglichkeit bieten, über Travelport unsere Flüge für ihre Kunden zu buchen“, so Andreas Thams, Commercial Director bei SunExpress. „Nach den bereits geschlossenen und mit Erfolg umgesetzten Kooperationsvereinbarungen mit Amadeus und Sabre haben wir SunExpress nun auch an die dritte große globale Vertriebsplattform angeschlossen. Damit sichern wir weltweit die optimale Präsenz in allen wichtigen Systemen.“

Es ist darüber hinaus geplant, dass SunExpress und Travelport ihre Zusammenarbeit sukzessive ausbauen. So werden beispielsweise die SunExpress-Tarife über Travelport Rich Content and Branding eingestellt. Die führende Airline Merchandising-Lösung im Markt ermöglicht es Fluggesellschaften, Tarife, Sonderpreise und Zusatzleistungen sehr zeitnah, individuell und um grafische Elemente erweitert darzustellen. Reisebüros erhalten damit einen deutlichen besseren Überblick zu allen angebotenen Leistungen und können ihre Kunden noch gezielter beraten.

SunExpress wurde 1989 als Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa und Turkish Airlines gegründet und befördert pro Jahr mehr als 7 Millionen Fluggäste. SunExpress Deutschland wiederum ist eine Tochtergesellschaft von SunExpress mit Sitz in Frankfurt am Main. Das gemeinsame Streckennetz umfasst in der laufenden Sommersaison mehr als 110 Ziele, primär im gesamten Mittelmeerraum und im Nahen Osten.

Über SunExpress

Als Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines bietet die Ferienfluggesellschaft SunExpress Nonstopverbindungen zwischen Europa und der Türkei und zu attraktiven Urlaubszielen. Mehr Informationen gibt es unter www.sunexpress.com.