TAA schult Buchhalter zu IBIZA-Profis im Juni und Oktober 2017

Praxisnahe Seminare für Buchhalter-Anfänger und Fortgeschrittene im Reisebüro
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: taa@claasen.de
www.claasen.de

Im Juni und Oktober 2017 bietet die Travel Agency Accounting (TAA) in Kooperation mit dem Systemanbieter und Partner ta.ts GmbH zwei intensive Schulungsreihen rund um das führende Buchhaltungsprodukt in der Reisebürobranche an, das IBIZA Finanzwesen System. Die Schulungen richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene und vermitteln mit hohem Praxisbezug die Grundlagen für den Umgang mit IBIZA sowie wertvolle Tipps für den Buchhaltungsalltag. Die Seminare finden jeweils vier Tage vom 20. bis 23. Juni sowie vom 16. bis 19. Oktober 2017 in der TAA Unternehmenszentrale in Großwallstadt statt, wobei entweder die gesamte Schulungsreihe oder einzelne Tage buchbar sind. Die Teilnahme an einem einzelnen Trainingstag kostet pro Person 199 Euro. Bei der Buchung von zwei, drei oder vier Tagen gewährt die TAA einen attraktiven Rabatt.

Die IBIZA-Buchhaltungsschulungen werden von der TAA Trainerin Anika Stadtmüller-Deller geleitet. Sie ist eine ausgewiesene IBIZA-Expertin mit umfassendem Know-how. Am ersten Trainingstag (IBIZA-Grundschulung) gibt sie eine generelle Einführung in die Reisebürobuchhaltung und macht die Teilnehmer mit den Systemgrundlagen von IBIZA vertraut. Am zweiten Tag (IBIZA-Basisschulung) stehen Themen auf dem Programm wie die Umsatzsteuer, das Monatsreporting, der Jahresabschluss und die Bruttolohnbuchhaltung. Schulungstag Nummer drei (IBIZA-Fortgeschrittene) behandelt das Electronic Banking, das Mahnwesen, den Zahlungsverkehr und Dauerbuchungen. Am vierten Tag schließlich (IBIZA-Steuern, Tipps & Tricks) verrät Anika Stadtmüller-Deller besondere Kniffe für den professionellen Einsatz von IBIZA. Außerdem berichtet Steuerberater Marco Feyh über wichtige Neuheiten aus dem Bereich Steuern.

Interessenten an den IBIZA-Seminaren der TAA finden das Anmeldeformular auf der neuen TAA Website www.TAA.de und können sich bei Fragen an Anika Stadtmüller-Deller wenden, anika.stadtmueller-deller@taa.de, Telefon 06022 – 200 506.

„Mit den beiden Schulungsreihen wollen wir Reisebüro-Buchhalter zu echten IBIZA-Profis machen“, fasst TAA Geschäftsführer Mathias Welsch das Ziel der TAA Trainings zusammen. „Mit IBIZA hat die ta.ts ein komplexes und äußerst leistungsfähiges System geschaffen, das perfekt auf die Anforderungen der Reisebüros zugeschnitten ist. Die Praxis zeigt jedoch, dass die Möglichkeiten von IBIZA vielerorts nicht vollständig ausgeschöpft werden. Genau dort setzen wir mit unseren Trainingsreihen an und unterstützen Buchhalter dabei, IBIZA in Zukunft optimal einzusetzen.“ www.TAA.de, http://facebook.com/taa.gmbh

 

Über TAA

Die Travel Agency Accounting GmbH (TAA) ist ein Dienstleister für alle kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Arbeitsabläufe. Im Jahr 1997 wurde die TAA von erfahrenen Touristik- und Finanzprofis gegründet, seit 2015 ist die TAA ein Unternehmen der international agierenden ETL Gruppe. Die TAA profiliert sich als leistungsstarker Back Office-Partner für Reisevermittler, Reisebüroorganisationen, mittelständische Reiseveranstalter sowie global tätige Konzerne und nimmt dabei eine neutrale, marktführende Position ein. Zudem nutzen auch Unternehmen weiterer Branchen die Dienste der TAA. Oberste TAA-Priorität ist die vertrauensvolle Beziehung zu den Kunden. Kompetenter Service ist für TAA von höchster Bedeutung. Mehr als 1.300 Firmen unterschiedlichster Strukturen und Größen aus den Bereichen Touristik, Verkehr und Dienstleistungen vertrauen der TAA als externem Serviceunternehmen ihr wichtigstes Gut an: ihr gesamtes Rechnungswesen. Mehr Informationen gibt es unter www.taa.de.