Travelport ermöglicht Reiseplanung nach Maß für die LMX-Marke SunTrips

Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: travelport@claasen.de
www.claasen.de

Travelport, eine führende Travel Commerce Platform, und die LMX-Marke SunTrips, Spezialist für Reisen nach Asien, haben mit sofortiger Wirkung ihre Zusammenarbeit verstärkt. Die Umsetzung erfolgte innerhalb kürzester Zeit: Rund zwei Wochen, nachdem die Freigabe zur Nutzung der Schnittstelle erteilt wurde, erfolgten bereits die ersten Buchungen von SunTrips über Travelport.

Damit profitiert Asien-Spezialist SunTrips von der flexiblen uAPI Schnittstellen-Technologie von Travelport und dem damit verbundenen Zugriff auf weltweiten Reise-Content, um sich mit seinem Angebot an hochspezialisierten Reisen nach Südostasien, Arabien und den Indischen Ozean von der Konkurrenz abzusetzen. Mit dem vielfältig filterbaren Angebot an Flügen, das Travelport bereitstellt, kann SunTrips seinen Kunden perfekt personalisierte Reiseerlebnisse anbieten und so das eigene Markenimage stärken. Travelport Smartpoint ermöglicht es den SunTrips Mitarbeitern, auf zahlreiche internationale Quellen zuzugreifen und von intelligenten, schnellen und exakten Suchfunktionen zu profitieren. So können sie aus dem Angebot von mehr als 400 Airlines inklusive Zusatzprodukten, 650.000 Hotels und Mietwagen von mehr als 35.000 Stationen noch effizienter maßgeschneiderte Kombinations-Trips nach Asien und zu Zielen im Indischen Ozean zusammenstellen.

Alexander Sieland, Brand Director bei LMX Touristik: „Mit der führenden Technologie von Travelport können wir die Marke SunTrips spürbar stärken, indem wir unsere Mitarbeiter mit dem Zugriff auf umfassende Flugoptionen und Zusatzangebote ausstatten, wie es unsere Kunden von uns auch erwarten. Die Qualität der Produkte von Travelport und der exzellente Kundenservice hier vor Ort hat uns außerordentlich beeindruckt, und wir freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit.“

Dieter Rumpel, Travelports Managing Director Germany & Switzerland: „Wir freuen uns über den hervorragenden Start unserer neuen Partnerschaft mit LMX Touristik und der Veranstaltermarke SunTrips. Auch komplexe Reisen können nun schnell und effizient zusammengestellt werden, ohne dass die einzelnen Bausteine auf den Websites der verschiedenen Airlines und Anbieter zusammengesucht werden müssen. Die ungewöhnlich schnelle Realisation dieses anspruchsvollen Projekts belegt nicht zuletzt die Leistungsfähigkeit und die Flexibilität, die die Lösungen unserer Travel Commerce Platform auszeichnen.“

Über SunTrips Reisen

SunTrips Reisen wurde 1994 als Reisebüro in Berlin gegründet und hat sich im Lauf der Zeit zu einem der führenden Kombireise-Veranstalter für Asien und den Indischen Ozean entwickelt. Die Produktpalette besteht aus individuell konfigurierbaren Kombinationsreisen und Rundreise-Kombinationen nach Südostasien wie z.B. nach Thailand, Vietnam, Kambodscha, Laos oder Myanmar, den Indischen Ozean sowie den Vereinigten Arabischen Emiraten (Stopover-Kombinationen). Im November 2016 hat die Leipziger LMX Touristik GmbH die Marke, Kundenstamm und das Team der damals insolventen SunTrips Reisen GmbH erworben und führt SunTrips heute als eigenständige Marke am Standort in Berlin mit dem bewährten SunTrips-Team und -Produkten fort.

Über Travelport

Travelport ist eine globale Plattform für den Vertrieb von Reisen. Travelports neuartiger, virtueller Marktplatz führt Einkäufer und Verkäufer, die wie Travelport ganz besondere Reiseerlebnisse vermitteln wollen, zusammen und verbindet sie miteinander. Unabhängig und abseits jeglicher Interessenskonflikte vereinfacht Travelport die komplexen Abläufe in der Reiseindustrie. Travelport agiert weltweit in über 180 Ländern. Die Unternehmenszentrale hat ihren Sitz in London, Großbritannien. Mehr Informationen gibt es unter www.travelport.com.

Travelport Deutschland GmbH, Exupéry 10 Business Center, De-Saint-Exupéry-Straße 10, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland