Travelport strukturiert das Agency-Commerce-Führungsteam um

Simon Ferguson wechselt nach Amerika, Damian Hickey übernimmt die Verantwortung für Europa, Nahost und Afrika
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: travelport@claasen.de
www.claasen.de

Travelport, die führende Travel Commerce Platform, stellt das Führungsteam des Konzernbereichs Agency Commerce neu auf. Demnach übernimmt zum 1. Juli 2018 Simon Ferguson, der bislang für die Region Nordeuropa zuständig ist, zu der auch Deutschland, Österreich und die Schweiz zählen, als Managing Director, Agency Commerce die Leitung der Region Kanada, USA und Lateinamerika. Der amerikanische Kontinent besitzt hohen strategischen Wert für Travelport und erreicht jährlich einen Umsatz von über 700 Millionen US-Dollar. Simon Ferguson, der seit 2011 für Travelport tätig ist und zuvor unter anderem bei verschiedenen Travel-Technology-Unternehmen Führungspositionen innehatte, wird in Kanada, den USA und Lateinamerika Nachfolger von Bret Kidd, der sich innerhalb des Unternehmens neuen Aufgaben widmen wird.

Für die Gesamtregion Europa, Nahost und Afrika übernimmt Damian Hickey zum 1. Juni 2018 die Verantwortung als Managing Director, Agency Commerce. Er folgt auf Rahib Saab, der das Unternehmen bereits verlassen hat. Damian Hickey, seit 2012 bei Travelport, ist derzeit noch für den Bereich Air Commerce im asiatisch-pazifischen Raum verantwortlich, in der Travelport allein im vergangenen Jahr mehr als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz erwirtschaftete. Zum Verantwortungsgebiet von Damian Hickey gehört auch die DACH-Region. Entsprechend wird Dieter Rumpel, Managing Director Travelport Germany, Austria & Switzerland, der die Region leitet, künftig an Damian Hickey berichten.

Jason Clarke, Senior Vice President und als Managing Director global für den Bereich Agency Commerce verantwortlich: „Ich bedanke mich sehr bei Bret Kidd für seine überaus erfolgreiche Arbeit, die er in den vergangenen beiden Jahren in den ‚Americas‘ geleistet hat, und gratuliere gleichzeitig Simon Ferguson und Damian Hickey zu ihren neuen Aufgaben. Dank ihrer Expertise und Führungsqualitäten werden sie in beiden Schlüsselregionen die Zusammenarbeit mit unseren Kunden weiter stärken und sie mithilfe der modernen Travelport-Technik noch besser unterstützen.“

Über Travelport

Travelport ist eine globale Plattform für den Vertrieb von Reisen. Travelports neuartiger, virtueller Marktplatz führt Einkäufer und Verkäufer, die wie Travelport ganz besondere Reiseerlebnisse vermitteln wollen, zusammen und verbindet sie miteinander. Unabhängig und abseits jeglicher Interessenskonflikte vereinfacht Travelport die komplexen Abläufe in der Reiseindustrie. Travelport agiert weltweit in über 180 Ländern. Die Unternehmenszentrale hat ihren Sitz in London, Großbritannien. Mehr Informationen gibt es unter www.travelport.com.

Travelport Deutschland GmbH, Exupéry 10 Business Center, De-Saint-Exupéry-Straße 10, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland