Travelport und Air Astana schließen erweitertes globales Vertriebs­­abkommen

Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: travelport@claasen.de
www.claasen.de

Travelport und Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, führen ihre Zusammenarbeit fort und haben hierzu ein neues, erweitertes Vertriebsabkommen geschlossen. Gemäß der neuen Vereinbarung stellt Air Astana weiterhin alle Tarife, Angebote und Verfügbarkeiten über die Travelport-Systeme den Reisebüros global zur Verfügung. Darüber hinaus wird die Fluggesellschaft die umfassenden Merchandise-Möglichkeiten von Travelport Rich Content and Branding nutzen und somit auch Branded Fares und Zusatzleistungen buchbar machen. Reisebüros können damit ihren Kunden einen noch individuelleren Service bieten. Bereits mehr als 180 Fluggesellschaften weltweit setzen auf Travelport Rich Content and Branding.

Jürgen Witte, Travelports Regional Managing Director für Deutschland und die Schweiz: „Wir freuen uns, dass wir mit der führenden Fluggesellschaft Zentralasiens die gute Zusammenarbeit auf erweiterter Basis fortführen. Der zentralasiatische Markt gewinnt zunehmend an Bedeutung. Außerdem haben sich die Air-Astana-Hubs in Almaty und Astana als Drehkreuze für Flüge zu Zielen in Asien wie Bangkok oder Seoul etabliert.“

Air Astana ist das 2002 seit 2002 erfolgreich operierende Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk-Kazyna und BAE Systems. Mit einer Flotte moderner Airbus-, Boeing- und Embraer-Maschinen bedient die Airline rund 65 Ziele, davon 13 in Kasachstan. Ab Deutschland fliegt sie nonstop von Frankfurt nach Astana (mit direktem Weiterflug nach Almaty) sowie saisonal von Hannover nach Kostanaj. Air Astana ist der offizielle Flugpartner der Expo 2017, die ab 10. Juni 2017 in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfindet und an der mehr als 100 Nationen teilnehmen werden.

Über Travelport

Travelport ist eine globale Plattform für den Vertrieb von Reisen. Travelports neuartiger, virtueller Marktplatz führt Einkäufer und Verkäufer, die wie Travelport ganz besondere Reiseerlebnisse vermitteln wollen, zusammen und verbindet sie miteinander. Unabhängig und abseits jeglicher Interessenskonflikte vereinfacht Travelport die komplexen Abläufe in der Reiseindustrie. Travelport agiert weltweit in über 180 Ländern. Die Unternehmenszentrale hat ihren Sitz in London, Großbritannien. Mehr Informationen gibt es unter www.travelport.com.

Travelport Deutschland GmbH, Exupéry 10 Business Center, De-Saint-Exupéry-Straße 10, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland