Travelport und Mobacar verstärken Partnerschaft im Mietwagen­geschäft

Höhere Präsenz in Europa, Lateinamerika und Asien/Pazifik – Mehr Car Content: Travelport folgt Wünschen der Reisebüros
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: travelport@claasen.de
www.claasen.de

Travelport, globales Serviceunternehmen für die internationale Reiseindustrie, baut seine Zusammenarbeit mit Mobacar aus, einem der führenden Spezialisten im technologie-basierten Vertrieb von Mietwagen. Die Partnerschaft zielt insbesondere darauf, den regionalen Content an Mietwagenangeboten weiter zu stärken, vor allem in Europa, Lateinamerika und in Ländern des asiatisch-pazifischen Raums. Gleichzeitig kann Travelport seine Geschäftsbasis außerhalb des traditionellen Airline-Vertriebs zusätzlich verbreitern.

„Wir folgen den Reisebüros, die via Travelport eine verbesserte Präsenz und eine größere Diversifikation im weltweiten Mietwagengeschäft wünschen. Diesen kommen wir sehr gerne durch die verstärkte Partnerschaft mit Mobacar nach. Unsere Reisebürokunden können über Smartpoint, uAPI oder auch Mobile im One-Stop-Shop-Verfahren auf ein globales Mietwagenangebot zugreifen, da Mobacar über Travelport mehrere hundert Mietwagenfirmen in Realtime unmittelbar zum Agenten bringt“, sagt Dieter Rumpel, Travelports Managing Director Germany & Switzerland.

Travelport sieht für das Mietwagengeschäft weltweit erhebliche Wachstumspotenziale, insbesondere in Reisemärkten außerhalb der USA. Dabei geht es vor allem darum, die jeweils richtigen Mietwagenkategorien für die einzelnen Kundengruppen bereit zu halten. Travelport betreut heute Mietwagenbuchungen im Gesamtumfang von jährlich über 94 Millionen Vermiettagen und ist der Marktführer auch in diesem Bereich des Reisemarktes.

Über Mobacar (www.mobacar.com)

Mobacar verfügt über eine hochentwickelte Vertriebstechnologie auf dem Gebiet der Mobilität. Das Unternehmen nutzt datengestützte Informationen auf breiter Basis, um die Nachfrage von Kunden frühzeitig zu erkennen und diese dann perfekt bedienen zu können. Mobacar konzentriert sich mit einem weit verzweigten Netzwerk auf den Vertrieb von Mobilitätsdienstleistungen, der neben Mietwagen auch andere Bodentransporte enthält. Alle Informationen werden in Realtime vermittelt. Jeder Kunde erhält das für ihn beste Angebot zum besten Preis – dies verbunden mit einem persönlichen Buchungsservice. Das Unternehmen unterstützt seine Partner, Buchungen, Umsätze und Kundenbeziehungen zu stärken und somit deren gesamte wirtschaftliche Basis zu verbessern.

Über Travelport

Travelport ist eine globale Plattform für den Vertrieb von Reisen. Travelports neuartiger, virtueller Marktplatz führt Einkäufer und Verkäufer, die wie Travelport ganz besondere Reiseerlebnisse vermitteln wollen, zusammen und verbindet sie miteinander. Unabhängig und abseits jeglicher Interessenskonflikte vereinfacht Travelport die komplexen Abläufe in der Reiseindustrie. Travelport agiert weltweit in über 180 Ländern. Die Unternehmenszentrale hat ihren Sitz in London, Großbritannien. Mehr Informationen gibt es unter www.travelport.com.

Travelport Deutschland GmbH, Exupéry 10 Business Center, De-Saint-Exupéry-Straße 10, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland