Pressemeldungen: Air Astana


06. März 2018
Cathay Pacific und Air Astana schließen Codeshare-Abkommen

Neue Partnerschaft vergrößert das Angebot und bietet nahtlose Reiseverbindungen über Hongkong und Almaty

Cathay Pacific und Air Astana gaben heute den Abschluss einer Vereinbarung bekannt, der die Reiseoptionen für Kunden von Cathay Pacific nach Kasachstan und für Kunden von Air Astana nach Asien sowie Australien über die jeweiligen Drehkreuze Hongkong und Almaty deutlich erweitert.

Ab dem 15. März 2018 wird Cathay Pacific Nonstop-Flüge von Air Astana zwischen Hongkong und Almaty, dem bedeutsamen Finanz- und Kulturzentrum in Zentralasien, sowie Umsteigeverbindungen von Almaty nach Astana, der kasachischen Hauptstadt, unter ihrem Kürzel CX anbieten. Air Astana verbindet Hongkong und Almaty derzeit zweimal wöchentlich, dienstags und freitags, ab dem 25. März 2018 wird die Frequenz mit einem dritten Flug immer montags zusätzlich erhöht.

Per Codeshare wird Cathay Pacific auch die fünf wöchentlichen Verbindungen von Air Astana zwischen Bangkok und Almaty (täglich ab 25. März 2018, vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen) und die vier Flüge pro Woche zwischen Seoul und Almaty anbieten. Damit stehen den Kunden zusätzliche Reiseoptionen zwischen Hongkong und Kasachstan zur Verfügung.

Mit Air Astanas Kürzel KC werden ausgewählte Flüge von Cathay Pacific zwischen Hongkong und Sydney, Melbourne, Perth und Singapur versehen.

Ronald Lam, Cathay Pacific Director Commercial and Cargo, begrüßt die neue Codeshare-Partnerschaft, die das Engagement der Airline für komfortable Verbindungen zu attraktiven neuen Destinationen unterstreicht: „Wir freuen uns über die Kooperation mit Air Astana. Nun können wir unsere Kunden mit einem der faszinierendsten Länder in Zentralasien verbinden. Mit seiner dynamischen Wirtschaft, die als integraler Bestandteil der ‚Neuen Seidenstraße’ auch weiter wachsen wird, sowie seinen wunderschönen Landschaften ist Kasachstan sowohl für Geschäftsreisende als auch für Urlauber ein lohnenswertes Reiseziel.“

Richard Ledger, Vice President Marketing and Sales bei Air Astana, fügt hinzu: „Mit dem exzellenten weltweiten Streckennetz ist Cathay Pacific ein idealer Partner für unser Vorhaben, unsere Reichweite über Hongkong nach Asien und Australien auszudehnen. Unsere preisgekrönten Airlines haben beide einen hervorragenden Ruf, unseren Gästen Service auf höchstem Niveau zu bieten. Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit diesem weitreichenden Codeshare-Abkommen zu stärken. Davon profitieren nicht nur unsere Gäste, sondern auch die wirtschaftlichen Verbindungen zwischen Kasachstan und Hongkong.“

Tickets für die neuen Codeshare-Flüge sind ab sofort unter www.cathaypacific.com und www.airastana.com erhältlich.

Bildunterschrift: Air Astana und Cathay Pacific haben ein Codeshare-Abkommen unterzeichnet. Unser Bild zeigt Ronald Lam, Cathay Pacific Director Commercial and Cargo (rechts) mit Richard Ledger, Vice President Marketing & Sales von Air Astana.

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, bedient gegenwärtig über 60 inländische und internationale Routen von den Drehkreuzen Astana und Almaty. Die Airline wurde 2001 gegründet und begann den Flugbetrieb am 15. Mai 2002. Die Air Astana Flotte besteht aus Flugzeugen der Muster Boeing 767, 757, Airbus A319, A320, A320neo, A321, A321neo sowie Embraer 190. Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, der GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten auch 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017 errungen werden.

Über Cathay Pacific

Die Cathay Pacific Group mit Sitz in Hongkong bietet Linienflüge für Passagiere und Cargo zu über 200 Zielen in Asien, Nordamerika, Australien, Europa und Afrika, mit einer Flotte von rund 200 Flugzeugen. Cathay Pacific gehört zur Swire Group und ist ein an der Hong Kong Stock Exchange öffentlich gelistetes Unternehmen. Cathay Pacific ist ein Gründungsmitglied der globalen Luftfahrtallianz oneworld, die vollständig in Firmenbesitz befindliche Unternehmenstochter Cathay Dragon ist angeschlossenes Unternehmen von oneworld.

Presse Air Astana:
Claasen Communication GmbH, Hindenburgstraße 2, 64665 Alsbach, Telefon 06257 68781,

Fax 06257 68382, E-mail: info@claasen.de, www.claasen.de

Presse Cathay Pacific:
Telefon +852 2747 5393, press@cathaypacific.com, www.cathaypacific.com

 

 


[Zurück]