Air Astana erhält Skytrax Award zum vierten Mal

Auszeichnung als „Best Airline Central Asia/India“
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat bei der Verleihung der Skytrax World Airline Awards bereits zum vierten Mal hintereinander die begehrte Skytrax-Auszeichnung als „Best Airline Central Asia/India“ erhalten, gleichzeitig – dies zum dritten Mal – den Award für den „Best Airline Staff Service Central Asia/India“. Die Preisverleihung fand auf der 51. Paris Air Show in Le Bourget statt.

Die Skytrax Airline Awards sind weltweit anerkannt als Maßstab und Instrument, das die Zufriedenheit der Geschäfts- und Urlaubsreisenden gleichermaßen in allen Kabinenkategorien (First Class, Business Class, Premium Economy Class und Economy Class) bewertet.

Fluggäste werden dazu in einem Zeitraum von zehn Monaten per Telefon, über Fragebögen und auch online über ihre Erfahrungen mit Airlines während ihrer Reise, aber auch am Flughafen befragt. Die Erhebungen erstrecken sich auf die Kundenzufriedenheit insgesamt und umfassen den Airline-Service und das Produkt vor der Reise zum Beispiel beim Check-in oder beim Einsteigen sowie die Dienstleistung an Bord – angefangen vom Sitzkomfort über die Sauberkeit der Kabine, das Essen und die Getränke, das Inflight-Entertainment und den Service des Personals. Die Untersuchung berücksichtigte mehr als 200 Fluggesellschaften, angefangen von kleinen Inlands-Fluggesellschaften bis zu großen internationalen Airlines.

Peter Foster, der President von Air Astana, sagte zu der Auszeichnung: „Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Preis bereits zum vierten Mal hintereinander gewonnen haben und danken unseren Passagieren, die für uns gestimmt haben. Die Loyalität unserer Kunden kommt nicht von ungefähr, daher werden wir alles daransetzen unsere zielgerichtete Arbeit konsequent zu verfolgen, und das Produkt und den Service noch weiter zu verbessern.“

Der jetzige Erfolg geht einher mit dem 13. Geburtstag der Airline in diesem Sommer. Air Astana erreichte 2014 einen Rekordbetriebsgewinn von 97,7 Millionen US-Dollar. Dies ist ein Zuwachs von 35 Prozent gegenüber 2013. Die Gesellschaft konnte in den zurückliegenden zwölf Monaten Verkehr und Streckennetz ausweiten, so etwa durch neue Flüge von Astana nach Bangkok im Dezember und direkte Verbindungen zwischen Paris und Astana im März dieses Jahres. Weitere Frequenzen wurden zwischen London-Heathrow und Astana eingerichtet. In diesem Monat startete Air Astana neue Flüge von Astana nach Seoul/Südkorea und nach Tiflis in Georgien. Der Dienst zwischen den Hauptstädten Kasachstans und Südkoreas wird einmal wöchentlich angeboten und verstärkt die Flüge zwischen Almaty und Seoul (dreimal pro Woche).

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.

Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten jährlich bis einschließlich 2019 errungen werden. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers‘ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.