Air Astana fliegt ab Juni 2016 in die Mongolei

Bequeme, schnelle Umsteigeverbindung über Astana/Kasachstan für Passagiere, die von Frankfurt nach Ulan-Bator reisen
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, nimmt im Juni 2016 ein neues Ziel in Zentralasien in das Streckennetz auf: Ulan-Bator, die Hauptstadt der Mongolei, wird mit Kasachstans Metropole Astana verbunden. Aktuell gibt es nur wenige Flüge von Europa in die Mongolei, weshalb sich Air Astana Passagiere, die von Frankfurt nach Astana fliegen, künftig auf die komfortable Umsteigeverbindung dreimal pro Woche (mittwochs, samstags und sonntags) nach Ulan-Bator freuen können. Mit nur einem Stopp beträgt die Reisezeit in die mongolische Metropole gut zehn Stunden.

Ulan-Bator (circa 1,3 Millionen Einwohner) ist das kulturelle, industrielle und finanzielle Zentrum der Mongolei, wo Reisende das reiche Erbe des Landes in Museen, Palästen und Klöstern entdecken können. Dazu gehören beispielsweise der Winterpalast des Bogd Khan und das Gandan-Kloster. Außerhalb der Stadt erwartet Aktivurlauber eine einzigartige Destination mit Wüste, Steppe und Bergen. Camping-, Reit- und Wander-Trips sind vielerorts möglich und werden durch die Gastfreundschaft des Landes zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Air Astana rechnet damit, dass der neue Flug insbesondere in der Geschäftswelt Deutschlands nachgefragt wird. Deutschland und die Mongolei unterhalten seit Jahrzehnten enge Wirtschaftsbeziehungen. Zusammen mit Großbritannien ist die Bundesrepublik der wichtigste Handelspartner innerhalb der EU. Auch touristisch beginnt sich die Mongolei zu entwickeln, ist in mehreren Katalogen deutscher Reiseveranstalter zu finden und hatte die Internationale Tourismus-Börse (ITB) 2015 in Berlin genutzt, um als Hauptsponsor der Messe auf die Schönheiten der Mongolei aufmerksam zu machen.

Die Preise für ein Ticket in der Economy Klasse betragen für den Hin- und Rückflug inklusive aller Steuern und Gebühren ab 722 Euro. In der Business Class kostet das Ticket ab 3.022 Euro. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten gibt es auf ww.airastana.com oder über das Air Astana Büro in Frankfurt (fra.sales@airastana.com).

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.

Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten jährlich bis einschließlich 2019 errungen werden. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers‘ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.