Air Astana legt achten IATA Operational Safety Audit erfolgreich ab

Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Operational Safety Audit der International Air Transport Association (IOSA) für das Jahr 2021 erfolgreich bestanden. Dies war der achte Audit, der seit 2007 durchgeführt wurde.

Bei der Prüfung im letzten Jahr wurden die generelle innerbetriebliche Struktur und das Management, der gesamte Flugbetrieb inklusive dessen Durchführung und Kontrollmechanismen, Technik und Wartung, die Arbeitsabläufe in der Kabine und an den Flughäfen, das Frachthandling sowie alle sicherheitsrelevanten Aspekte unter die Lupe genommen.

Das IOSA-Programm ist ein international anerkanntes Bewertungssystem zur Beurteilung der operativen Managementstrukturen und Kontrollsysteme einer Fluggesellschaft. Die IATA verlangt von allen Mitgliedern, sich im Zwei-Jahresrhythmus einem Audit zu unterziehen. Damit soll sichergestellt werden, dass die Fluggesellschaften die nahezu 1.000 IOSA-Vorgaben in Bezug auf Sicherheits- und Qualitätsstandards erfüllen. Die Audits werden von ausgesuchten Organisationen, die eine spezielle Genehmigung von der IATA besitzen, unternommen. Diese dürfen bei den Airlines nie mehrmals hintereinander einen Audit durchführen.

Mit dem Abschluss von C-Checks an zwei Flugzeugen des Typs Airbus A321 im Technikzentrum in Nur-Sultan Ende 2021 und Plänen für acht weitere C-Checks in diesem Jahr stellt Air Astana ihre technische Kompetenz weiter unter Beweis. Air Astana erbringt ebenfalls Wartungsdienstleistungen für andere Fluggesellschaften wie Turkish Airlines, Lufthansa, Fly Dubai, Air Arabia, Wizz Air, Asiana Airlines, Qatar Airways, LOT Polish Airlines, Azal und Cargolux.

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.

Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten weltweit mit 37 hochmodernen Flugzeugen, darunter Boeing 767, Airbus A320/A320neo, Airbus A321/A321neo/A321LR und Embraer E190-E2.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten SkyTrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten acht Mal in Folge errungen werden (2012-2019). Air Astana erhielt 2021 die SkyTrax-Auszeichnung als „The Best Airline in Central Asia“ sowie fünf Sterne in der Kategorie „Covid-19-Safety“. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers‘ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.