Running & Sightseeing: Air Astana legt attraktive Pakete zum Almaty Marathon 2019 auf

Zum internationalen Laufevent in Kasachstans größter Metropole mit Spezialflugtarif und Übernachtungen
Pressekontakt

Claasen Communication GmbH

Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
Deutschland

Tel.: +49(0)6257 68781
Fax: +49(0)6257 68382
E-Mail: airastana@claasen.de
www.claasen.de

Als offizielle Partner-Airline lädt Air Astana, die mehrfach ausgezeichnete nationale Fluggesellschaft Kasachstans, zum Almaty Marathon ( https://almaty-marathon.kz/en ) am 21. April 2019 ein, zu dem über 17.000 Athleten aus 40 Ländern erwartet werden. Für die Teilnehmer ist dies eine gute Gelegenheit, Zentralasien kennenzulernen, zumal Besucher aus Deutschland und vielen anderen Ländern kein Visum benötigen.

Für die registrierten Marathonläufer hat Air Astana ein umfassendes Inklusiv-Package aufgelegt: Es enthält einen Spezialflugtarif im Reisezeitraum vom 18. bis 24. April 2019 mit 15 Prozent Rabatt auf die verfügbaren Tarife in der Economy und Business Class sowie drei Hotelübernachtungen in Almaty, inklusive Frühstücksbüffet und Flughafentransfers. Eine Stadtrundfahrt in der „Stadt der Äpfel“ ist auf Anfrage ebenfalls möglich. Das Inklusiv-Package ist ab sofort buchbar. Nähere Informationen und Preise erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 069-770 673 015 oder per E-Mail an fra.sales@airastana.com .

Das sportliche Programm des Almaty Marathons umfasst verschiedene Distanzen: Marathon (42,195 Kilometer), Corporate Staffellauf Ekiden (42,195 Kilometer), Halbmarathon (21,1 Kilometer), Zehn-Kilometer-Rennen, Nordic Walking (10 Kilometer) sowie den Kids Race über drei Kilometer. Die Marathonroute führt dabei entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Almatys wie dem First President‘s Park, dem Almaty Financial District und dem Central Stadium. Die Erlöse werden einem gemeinnützigen Zweck zugeführt.

Über Air Astana

Air Astana mit Sitz in Almaty ist die nationale Fluggesellschaft Kasachstans. Die Airline betreibt ein umfassendes nationales und internationales Streckennetz ab dem Hauptdrehkreuz Almaty International Airport sowie den weiteren Hubs in Astana, Atyrau und Aktau. Derzeit umfasst die Flotte der Air Astana Group 42 Flugzeuge, die bei der 2002 gegründeten Full-Service-Fluggesellschaft Air Astana sowie beim Low-Cost-Carrier FlyArystan (2019 gegründet) zum Einsatz kommen. Hochqualifizierte Mitarbeiter – überwiegend aus Kasachstan, aber auch aus dem Ausland – kümmern sich um das Wohl der Fluggäste. Seit Herbst 2005 steht Peter Foster, Airline-CEO mit mehr als 40 Jahren Management-Erfahrung, an der Spitze des Air-Astana-Teams. Mehr Informationen gibt es unter www.airastana.com.